Wie kamt ihr auf euren Gutefrage-Namen?

26 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Heyy Daniel!!👋👋✌️✌️,

Als ich mir einen Namen ausgesucht habe, wusste ich erst garnicht welchen ich nehmen sollte 😅

Aber da ich ein großer Schleichfan bin, habe ich mich Schleichsuchti genannt und die 1 noch dazu , weil jemand schon den Namen getragen hat ;-) [Mein alter Account]

Und du? Wie bist du drauf gekommen?

LG Josi


ToastToastbrot 
Beitragsersteller
 31.10.2023, 10:32

Interessant! Eigentlich wollte ich mich ja Daniel oder Daniel1 nennen aber der Name war schon vergeben und da ich den Wannen Toastbrot schon immer witzig fand (er aber leider vergeben war) hing ich einfach noch ein Toast vorne an ;)! Ob es die schlauste Entscheidung war: wahrscheinlich nicht! ;) Denn als Gruß schreibe ich immer Daniel 😅

Lg

2

Ich hab zu der Zeit die Buchreihe Warrior Cats gern gelesen und da haben diese so Namen wie Feuerherz, Kurzbart, Tigerkralle oder Eichornschweif. Eine Buchreihe über Kriegerkatzen, hier gibt es auch einen Bereich dazu und jeder ist auf seine weise Kreativ meiner heißt ja übersetzt Grausturm aber fande die englische Version besser hab im Kopf ein Charakter aufgebaut dazu und dann mein Bannerbild und Profilbild dazu gesetzt aber das eben keine Katze ist sondern eine graue Gepardin mit intensiven grünen Augen. Ich fande den Namen voll cool und finde ihn immernoch sehr nice seit 8 Jahren. ^^


ToastToastbrot 
Beitragsersteller
 05.11.2023, 14:42

Interessant! Danke dir für deine Antwort!

1

In einem anderen Forum hatte jemand diesen Nick und ich fand ihn lustig.

Normalerweise lasse ich mir meine Nicks von Wikipedia Zufälliger Artikel geben, da ich keine eine Information über mich geben möchte.


ToastToastbrot 
Beitragsersteller
 31.10.2023, 10:40

Interessant! Danke dir für deine Antwort!

Lg

1
Von Experte ethan227 bestätigt

Moin!

recht individuell bei mir;

Ganz, ganz früher, wo ich das erste mal in Gaming eingestiegen bin, hieß ich noch "Wächter97" - einfach weil ich das System eines starken, fast allmächtigen Wächters mochte und immer noch mag.

Aber der Name war überhaupt gar nicht individuell.

Ich fing dann irgendwann mit Warcraft 3 Modding als Map-Editor an und suchte einen Namen für einen Helden. Im Grunde habe ich nur Namen durcheinander geschmissen - heraus kamen: Dultus, Drathenel und Soxor. Letzteres sollte ein Bösewichtname sein, hatte ich aber recht früh wieder verworfen.

Drathenel dient meist als Name für einen Magier, der explizit nicht Dultus sein soll.

Der Name einer Stadt war gesucht, heraus kam Durenmar.

Habe daher die Namen kombiniert, die mir so blieben und übrig blieb Dultus Durenmar mit Durenmar als Nachnamen oder Stadtnamen - je nach Spiel.

Und so bin ich überall als Dultus unterwegs. :-)

LG

Woher ich das weiß:Hobby – 👨‍💻 GF-Moderator, Experte & langjähriger Nutzer (2013)

ToastToastbrot 
Beitragsersteller
 31.10.2023, 10:27

Eine sehr interessante Geschichte!
Danke dir für die ausführliche Erklärung!

1
Dultus, UserMod Light   31.10.2023, 10:28
@ToastToastbrot

Die Frage wurde hier tatsächlich öfters schon gestellt und es gibt für mich keinen Grund, meine alte Antwort nicht wiederzuverwenden. :-)

Von daher gerne, wenn auch aufgewärmt. :D

1

Da ich gerne Augustiner trinke, habe ich es gleich als meinen Profilnamen genommen und mein Geburtsjahr mit angehängt.