Wie ist die Qualität von "Grenzgänger"?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was jetzt die "Ausrüstung" mit dem Grenzgängershop zu tun hat, weiß ich nicht..


------------------------------------------------------------------------------------------


Vorweg:

Querly hat auch IMMER seine volle Motorradkombi an, den Hoodie hat er nur drüber gezogen über die Motorradjacke!


-------------------------------------------------------------------------------------------------



Zum Thema Ausrüstung:

Immer die Schutzkleidung tragen, die für deinen Einsatzzweck gedacht ist, dass heißt:

ALLES MIT PROTEKTOREN!!

Für Straße: 

-Leder oder Textilkombi (also Motorradjacke, Motorradhose), 

-Schuhe mit Knöchelschutz 

-Helm

-Handschuhe mit Protektoren

-Nierengurt

-Rückenprotektor falls nicht vorhanden


--------------------------------------------------------------------------------------


Für Offroad:

Entweder genau das selbe wie auf der Straße, oder noch eine Protektorenjacke, da man im Offroad ja eher auf harte Steine aufprallt als dass man 200m über den Asphalt schlittert.


Auf der Straße hat eine Protektorenjacke nichts zu suchen, da sollte eine volle Motorradjacke in Textil oder Leder mit Protektoren genommen werden! Da man dort ja eher über den Asphalt schlitter.


-keine Sneaker


Nur vom Motorradshop kaufen, nicht Online die Kleidung muss passen!!


----------------------------------------------------------------------------------------------


Jetzt zum Shop:

Die Hoodies sind zwar teuer (wollen halt dadurch viel Geld machen..) aber sollen auch nicht schlecht von der Qualität sein. Eigene Erfahrungen habe ich aber nicht


Crossbrille: kann man benutzen, sollte halt in deinen Helm passen


Jersey: zum drüberziehen, ok


Handschuhe: bieten im Sturz keinen Schutz --> nicht zu empfehlen


Sticker: Sticker sind immer geil :'D

Wow, vielen lieben dank ^^

0

Ich greife mal eine Antwort auf:

  • Sticker - wüsste nicht das Werbeaufkleber zur Sicherheitsausstattung gehören.
  • Gloves - gibt's natürlich auch woanders. Wer gerne Querly finanzieren will, kann sie natürlich auch dort kaufen - allerdings sind die dann für den Einsatz auf der Straße wohl nicht ganz so optimal - euphemistisch gesprochen.
  • Googles - Kann man eigentlich nicht viel falsch machen - jedoch müssen sie eben in den Helm passen. Das ein Crosshelm für die Straße eine recht ungünstige Wahl ist sollte allgemein bekannt sein.
  • Hoodie - Fährst du mit einer Jogginghose Motorrad? Nein. Dann solltest du auch nicht mit dem dazugehörigen Oberteil Motorrad fahren. Mit Schutzausrüstung hat das mal gar nichts zu tun.
  • Jersey - Für die Straße ungeeignet.

Generell gilt bei allen Produkten: Auf einer Crossstrecke kannst du dich damit i.d.R. nicht blicken lassen. Die Szene hat »gewisse Vorbehalte« gegen alle mit Grenzgaenger-Sticker, Hoodies, Jerseys, etc. - warum wohl nur?

Kurz und knapp: Für die Straße sind alle Sachen - egal ob von Grenzgaenger oder von sonstwem - nicht optimal. Cross scheidet mit den Klamotten i.d.R. daran aus, das man mit dem Kram nicht auf's Gelände gelassen wird.

Bla bla bla bla... Außer den Grenzgaenger hate eine kurze Antwort die deine Frage beantwortet und nicht die Meinung über Querlys Videos preis gibt:

Also, ich besitze nur den schwarzen standard hoodie...

Der ist von der Qualität echt gut, was bei dem Preis ja auch erwartet werden kann.

Die Anderen Artikel sind sicher auch nicht schlecht.

Ausrüstung kann man das ja noch nicht nennen, den Pullover etc. kann man ja nicht als Schutzkleidung sehen. Also was das angeht lieber eine gute motorrad jacke und hose kaufen.

Wenn du dir das jersey fürs gelände holen willst, musst du darunter natürlich auch Protektoren tragen.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, also qualität kann ich sagen ist gut. Wie sehr der neue Helm schützt oder wie gut die Brillen sind kann ich nicht sagen, jedoch hat querly das ja auch alles an ;)

LG Daniel

Was möchtest Du wissen?