Wie ist das mit der Vererbung von Eigenschaften der Eltern bei Katzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, denn meine Kampfschmuse Sita, deren 3 Vaterbrüder + Mutter mir bekannt sind, haben genau das gleiche Fellchen mit viel weiß und Tigerstreifenflecken, und sie schwatzt mittlerweile auch wie die ( rief der eine nach den anderen 2 als ich mit einer Bekannten dazwischen kam wie sie eben die Straße querten, er abgeschnitten war ). Mama Toppi dagegen war Freimiez mit Winzausgang nahe Haus und ein Grautigerle. Sita hat die Fellfarbe eines der Jungs geerbt und auch deutlich dickeres Fell mit stärkerem Fellwechsel, hat sie selbst in der Wohnung im Winter einen richtig dicken Pelz, weshalb sie sich oft im kalten Schlafzimmer auf hält während meine anderen Schnurrer sich am, auf Ofen bzw. den höchsten Plätzen versammeln. Sita schwatzt auch so wie ihre Papas: ganz zartes Stimmchen, lG.

Oh, danke schön für den Stern. Da hab ich es wohl doch nicht zu verschwurbelt erklärt, wie ich dachte, ilk.

0

Problem -wenn Du eine Freilaufkätzin hast lassen sich die Damen von versch. Katern am gleichen Tag decken. Daher kann es vorkommen das 2 Welpen Farbe Vater 1 haben , einpaar Zwillinge sind und nur eins aussieht wie die Mutter . Sicher bist Du nur bei 2 Wohnungskatzen . Da kaaannn aber auch die genetik der vorhergehenden Eltern durch kommen . Im Großen und ganzen hast Du keine Chance die Genetik zu beeinflussen !

Ich will diese auch garnicht beeinflussen, sondern nur wissen inwiefern sich Charactereigenschaften vererben aber danke dir

0

Da eine Katze sich ohne Hemmung auch mal von mehreren Katern decken lässt, kann man bei Katzenbabies nie mit Sicherheit sagen, welches von welchem Vater abstammt.

Dies gilt für unkastrierte Katzen, die Freigang haben.

Zuchtkatzen werden in der Regel nur von einem Kater gedeckt, dessen Abstammung meistens bekannt ist. Aber bei allen Katzen sind es nicht nur die Eigenschaften der Eltern, die weitergegeben werden, sondern auch die Grosseltern können da noch ne Rolle mitspielen.

Also ich betreibe keine Züchtung....habe aber 2010 eine Mieze zu mir gehohlt weil sie in schlechten Verhältnissen lebte. Die Katze war schwanger was ich nicht wußte......sie bekam ihre 4 Babies bei mir und 2 von ihren Söhnen haben wir selber behalten. Mal davon abgesehen, daß Papa Kater völlig unbekannt ist habe ich jetzt 2 ganz unterschiedlich Mixkätzchen vom äußeren. Ein Britisch Kurzhaar Mix und ein Maine Coone Mix und die Mama ist eine normale Hauskatze! Vom Charakter sind alle 3 auch völlig unterschiedlich, sie haben alle nur eines gemeinsam..........Sie sind alle ganz verschmuste Katzen!! Also ich weiß nicht ob das bei Katzen in dem Fall mit dem Vererben so ist. Lg

Ja, es ist schon so wie bei Menschen, aber nur weil z. B. die Katzenmutter diese Eigenschaft hat, heißt das nicht, das die Kätzen diese auch bekommen ;)

Was möchtest Du wissen?