Wie hoch sind ca die Nebenkosten für ein Haus mit ca 200 qm pro Monat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

kommt auch immer auf den jenigen an der drin lebt.. auch wenn es ein schloss wäre >.< wenn du da ganze tag licht brauchst.. is es natürlich ein höherer verbrauch an strom..

aber geh ma mit allem zusammen an die 200 euro^^

stimmt >.< ich meinte damit 2 personen..

>>>>>>> wenn du ne familie hast mit 3 oder mehr is das natürlich höher..

0

Kommt auch ein bisschen darauf an, mit wievielen Personen man das Haus bewohnt (Wasserverbrauch, Strom)und wo das Haus ist (Stad oder Land). Wir zahlen auf dem Land ca 800,- Müllabfuhr und ä.(Grundbesitzabgaben)im Jahr. Jetzt weiss ich leider nicht, welcher Betrag bei einem Mietverhälniss zustande kommt. Mit 2 Personen kannst Du +/- 100,- euro Strom rechnen. Je nach Gegend zahlt man Müllabfuhr pauschal, oder NUR dann wenn man die Tonne rausgestellt hat, d.h. wenig Müll=geringere Kosten. Das mit Gas weiss ich leider nicht.

Rechne mit 400 bis 500 Euro, kommt auf die Bausubstanz an und die Personenzahl sowie das Verbrauchsverhalten.

Wo? Wieviele Bewohner? Hängt von vielen Faktoren ab... Weiter beschreiben ;D

aber x00€ können gut zusammenkommen...

Es kommt aus die Dämmung des Hauses und Heizart an.Wir haben 180 qm(10 Jahre alt) und zahlen für Flüssiggasheizung/Warmwasser/Kaltwasser/Abwasser/viel Müll/Grundsteuer/Gebäudevers. 200€ im Monat und meine Nachbarin sagt immer wir hätten Saunawärme.Die Stromkosten sind ja individuell nach Verbrauch und Anbieter. Bei älteren oder schlecht gedämmten Häusern sind die Heizkosten bestimmt höher. Bei Neubauten z.B.Passivhaus sind die Heizkosten noch niedriger.

Was möchtest Du wissen?