Wie hieß dieser Pferdefilm?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mhm... könnte das Dark Horse sein? Ohne eigenes Verschulden landet das Mädchen Allison vor Gericht und wird zu zehn Wochenenden Sozialarbeit auf der Pferderanch von Dr. Susan Hadley verurteilt. Hier, wo behinderte Kinder das Reiten lernen, findet Allison erstmals Freunde, seit sie mit Vater Jack aus L.A. in die Provinz gezogen ist. Der schwarze Hengst Jet gewinnt das Herz der Kleinen. Auf dem Weg zu einem Turnier kommt Susan mit dem Wagen von der Straße ab, der Hänger mit Jet überschlägt sich. Allison, die das Unglück zu verhindern versucht hatte, wird schwer verletzt. Nur dank Susan kann Jet gerettet werden, aber es bedarf eines weiteren Unglückes, damit Allison ihren Lebensmut wiederfindet. Müsste er sein... oder?

Jet - Der schwarze Hengst

Sie ist ein Mädchen ohne Hoffnung ! Als Sie in die falsche Clique gerät , landet Sie vor Gericht . Aber statt einer harten Strafe , bekommt Allison einen Wochenendjob auf einer Pferdefarm , wo Behinderte reiten lernen . Plötzlich erlebt die 14 jährige was richtige Freundschaft bedeutet , ob mit Menschen oder dem Vollblut Jet . Kein anderer kann sein Temperament zügeln , außer Allison . die Welt scheint wieder in Ordnung zu sein .... Aber das Schicksal hat sein
eigenes Gesetz , dem niemand entfliehen kann . Und Allison lernt die Lektion Ihres Lebens .

Denn unter Dark Horse findest du ihn nicht.

bei black beaty war erstens kein mädchen, und zweitens lebte black in einer zeit wo es noch keine pferdeanhänger gab..! wenn man das schon sagt sollte man den film auch richtig kennen. ich denke mal dark horse, weil bei pferdeflüsterer die farbe vom pferd anders war und auch der unfall anders.

Ja, bei pferdeflüsterer war der unfall anders.

0

bei black beaty war erstens kein mädchen, ~ // ~ wenn man das schon sagt sollte man den film auch richtig kennen.

BEVOR man den Schnabel hier so weit aufreißt, ohne sein Hirn einzuschalten oder in völliger Ahnungslosigkeit totalen Müll plappert, sollte man sich wenigstens minimal informieren!

  • Es heißt BEAUTY.
  • Selbstverständlich war es ein MÄDCHEN, genauer waren es sogar 2, nämlich Vicky + Jenny Gordon, die Darstellerin der "Vicky" wurde nur gegen die Darstellerin der "Jenny" ausgetauscht, weil sie mit dem Pferd nicht mehr zurecht kam.
  • Und bevor man einen neueren Film beweihräuchert und beinahe als "ultimatives Unikat" anpreist, sollte man mal nachschauen, ob es nicht 30 Jahre früher schon eine ganze SERIE gab:

http://de.wikipedia.org/wiki/Black_Beauty_(1972)

MfG -.-

0

Was möchtest Du wissen?