Wie heißt die Nichte meines Onkels?

5 Antworten

Eine Cousine 2. Grades währe eine Cousine deiner Mutter oder deines Vaters (aks "Großcousine") die Nichten und Neffen deines angeheirateten Onkels stehen in keinem Verwandschaftsverhältnis zu dir.

Großcousine ist umgangssprachlich und kann allerlei entferntere Verwandte meinen. Cousine der Mutter wäre Tante 2.Grades.

0
@Lycaa

Die Tante der Mutter/des Vaters wäre eine Großtante/Tante 2.Grades, so wie der so wie die Eltern der Eltern die Großeltern sind. Analog dazu sind die Cousengs / Cousinen der Eltern Großcouseng bzw. Großcousinen.

0
@JayCeD

Nochmal: Der Begriff Großcousin/Großcousine ist umgangssprachlich und je nachdem regional unterschiedlich besetzt. Kann je nachdem Nichte 2. Gades/Neffe 2. Grades sein, oder Tante/Onkel 2. Grades, oder Cousin/Cousine 2. Grades. Er bestimmt aber kein Verwandtschaftsverhältnis eindeutig. Eine offizielle Bedeutung hat er nicht.

Die Tante der Mutter ist eine Schwester der Großeltern und damit Deine Großtante 1. Grades. Deren Kinder sind Cousins/Cousinen der Mutter und damit Deine Tanten/Onkel 2. Grades. Deren Kinder wiederum sind Deine Cousinen/Cousins 2. Grades. So die offiziellen Bezeichnungen.

0

Du bist mit ihnen nicht blutsverwandt.

Cousinen zweiten Grades wären meines Wissens die Kinder von Cousinen/Cousins.

Die Kinder von Cousine bzw. Cousin sind Neffen/Nichten 2. Grades. Cousine/Cousin 2. Grades wären die Enkel von Großtante/Großonkel

0

Du bist mit diesen Cousinen nicht verwandt, aber verschwägert. Ich würde sie als Schwiegercousinen bezeichnen

Natürlich nicht, dein Onkel ist ja nur angeheiratet. Seine Familie steht in keinem Verwandtschaftlichen Verhältniss zu dir

Da Du schon mit Deinem angeheirateten Onkel nicht blutsverwandt bist, stehen dessen Nichten ebenfalls in keinerlei verwandtschaftlichen Verhältnis zu Dir.

Was möchtest Du wissen?