Wie heißt der Beruf, oder ist es der "normale" Polizeibeamte?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

SEK- Sonder Einsatz Kommando?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JenAmina
11.07.2016, 23:14

genau das meinte ich, danke :)

0

Es ist ein fataler Irrtum zu glauben daß "normale" Polzisten nicht mit Scherverbrechern zu tun haben, eher das Gegenteil ist der Fall.

Der "normale" Polizist ist derjenige der als erster vor Ort ist mit allem auf das er trifft fertig werden muß. Das geht vom Taschendieb bis zum Terroristen. Er weiß nie so genau was ihn beim nächsten Einsatz erwartet und wenn er es weiß kommt es darauf an ob Zeit bleibt, die Spezialeinsatzkräfte (es kann Stunden dauern bis der Einsatz von diesen komplett übernommen wird) zu benachrichtigen und heranzuführen, oder eben sofort gehandelt werden muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du suchst nach dem Beruf des/der "Kriminalpolizist*in".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Schutz- und Kriminalpolizei. Die Schutzpolizei übt in erster Linie Unterstützungsdienste aus, die Kriminalpolizei führt auch intensive Ermittlungen durch. Die Schutzpolizei trifft durch Identitätsfeststellungen, Festnahmen usw. die hierfür erforderlichen Maßnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst die Krininalpolizei. Google sagt Dir den Ausbildungsweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den höheren Polizeidienst must du ein recht gutes Abitur hinlegen und dann in einer Polizeihochschule studieren. Also, streng dich mal ein bisschen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schwerverbrechern hat auch der normale Polizist zu tun.

Der normale Dienst konfronitiert den Beamten, egal, wo er Dienst tut, meist mit normalen Leuten. Wenn es zu Kontakten mit Schwerverbrecjhern kommt, ist es aber stets der ganz normale Polizist, der den ersten Kontakt damit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder meinst Du Staatsanwalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reanne
11.07.2016, 23:11

Nein, da uß man Jura studieren.

1

Der Bulle von Tölz ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?