Wie hart und schlimm ist das Leben es in deutschen Gefängnissen im Vergleich zum Ausland?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r julisonne,

bitte achte etwas mehr darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren, damit jeder erkennt, welchen persönlichen Rat Du damit genau suchst. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

im vergleich zu anderen ländern soll es hier noch human sein. diejenigen die schon mal einsitzen mussten, wollen es nicht mehr erleben. In China und Russland sowie in den von dir genanten Ländern ist die Haltung in den Gefängnissen nach informationen von verschiedenen Organisationen menschenunwürdig. Auch in Deutschland ist es eine schlimme strafe da du deiner freiheit total beraubt wirst, nichts tun kannst und keine möglichkeiten hast wie fernsehen usw.

Kommentar von user1492
22.12.2009, 16:17

Aber hat man nicht Fernsher in der Zelle oder im Gemeinschaftsraum? Wie sind die Zellen sonst noch eingerichtet-nur Stockbetten und Tisch und Schrank? Und ist das Bad und WC in der Zelle oder müssen all zusammen duschen usw.?

0

ich denke, dass die Knäste in Deutschland human sind, klar, sie sollen als Strafe dienen, aber im Gegensatz zu anderen Ländern und deren Gefängnissen, ist es auszuhalten.. Wie im Urlaub würde ich nicht sagen, halt menschenfreundlich und doch bestrafend..

In deutschland gibt es die Resozialisierung, das ist der Unterschied zu den Gefängnissen in den USA z. B. Hier werden die Straftäter einfach weg gesperrt und nichts weiter getan.

Kommentar von jennyblomma
22.12.2009, 16:05

Ja, und das klappt bei den meisten auch sehr "gut". Die sind noch nicht richtig draussen und bauen schon wieder Mist.

0

Im Vergleich zur Türkei sind unser gefängnisse Erholungsheime

Kommentar von jennyblomma
22.12.2009, 16:04

Oder Thailand oder Brasilien usw.

0

Wie Urlaub....

... auf einer einsamen Berghütte in Transsylvanien im Winter mit einer Gruppe von SM-Schwulen.

Ich würde es nicht riskieren! Ich kenne einen Juristen, und der kennt ein Gefängnis. Du wirst auf 8 qm eingesperrt, Fenster vergittert, totale Platzangst, enges hartes Bett, dünne Decke, kein Fernsehen, kein Internet, nichts zu lesen, keine Freunde, keine Telefonate, musst das Essen essen, das es gibt, musst arbeiten, ohne was zu kriegen - und das jahrelang. OK, du wirst nicht gefoltert, mit Elektrostöcken geschlagen, mit dem Kopf unter Wasser gehalten - du hast keine Todesangst. Manche bringen sich trotzdem um. Bleib lieber sauber!

Kommentar von user1492
22.12.2009, 16:22

Ich bleibe schon sauber, keine Angst schwabinggirl, aber in Deutschland hat man doch Fernsehen und Bad in der Zelle und lesen und Besuche von Familie sind doch erlaubt?

0
Was haste ausgefressen??

wie Urlaub. in amerikanschen Gefängnissen werden viele Häftlinge misshandelt und schwer verletzt. dagegen sind unsere Gefängnisse Hawaii.

Kommentar von user1492
22.12.2009, 16:09

Nichts, nur eine Frage, weil es kam auf N24 eine Doku über ein US-Gefängnis und es ist dort schlimm wegen brutale Insassen und Wachen. Und auch in Filmen über Thailand ist es schlimm.

0

Ist wie in einem Hotel..leider

Allein der Gedanke eingesperrt zu sein und sich nicht bewegen zu können, wohin man will, ist Strafe genug.

Was möchtest Du wissen?