Wie gründe ich einen Paintball Verein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage kann man pauschal nicht beantworten, es kommt auf den Kontext an. Es gibt ein Buch zum Thema Paintball vom Autor Daniel Maiberg, siehe http://www.paintball-buch.de/ . In dem Buch wird auch speziell das Thema Vereinsgründung behandelt, inklusive Fragen zur Anerkennung als steuerbegünstigte Körperschaft im Sinne von & 52 Absatz 2 (Gemeinnützigkeit). Man muss ein paar Besonderheiten beachten, weil Paintball nicht in allen Städten mit offenen Armen empfangen wird.

das buch ist so ziemlich schwachsinn. du erfährst mehr wenn du dich 2minuten mit einem paintball-spieler unterhältst.

wenn ihr nicht über genug fiananzielle mittel verfügt (halbe million euro sollten reichen) dann wird das nix. in keiner stadt wird die einfach eine erlaubnis erteilt, der regelfall ist, dass du dafür vor gericht ziehen musst.

0

Leider kenn ich die speziellen Voraussetzungen was Paintball anbelangt nicht. Allerdings richtet sich eine Vereinsgründung danach, ob der Verein ein auf Dauer angelegter, körperschaftlich organisierter Zusammenschluss von Personen zu einem gemeinsamen Zweck ist. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, stellt sich die Frage, ob der Verein wirtschaftlicher oder nichtwirtschaftlicher Natur sein soll. Da ihr Gewinn machen wollt, wohl ersteres nach § 22 BGB. Zum Thema Paintball würde ich ein einschlägiges Forum aufsuchen. Zudem gibt es eine Fachzeitschrift im Handel, die bestimmt Infos enthält.

http://www.akademie.de/fuehrung-organisation/recht-und-finanzen/tipps/recht/e-v-leitfaden-verein-gruenden.html

Was möchtest Du wissen?