Wie groß ist der menschliche Blickwinkel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo...

Man muss zwischen dem Blickwinkel (das was man mit bewegen der Pupillen) und dem Gesichtsfeld (ohne bewegen und noch SCHARF zu sehen) unterscheiden.

Der normale Blickwinkel beträgt im normalfall 150° aber plus minus 10° sind normal. Das heißt, ein Blickwinkel von 160° ist das normale höchstmaß, wenn man das so nennen will. Im alter lässt der Blickwinkel nach, und es wird zunehmend unangenehmer. Das merkt jeder, wenn er versucht die Pupillen so weit wie möglich zu drehen.

Das Gesichtsfeld umfasst NUR 1,5 Gerad bei absolut scharfem sehen. Es wird aber beinahe genauso groß, wie der normal Blickwinkel, doch man nimmt am Rand lediglich bewegungen wahr.

Was möchtest Du wissen?