Wie funktioniert Simulator fahrstunde?

3 Antworten

Es nervt, weil die Landschaft sehr eintönig ist und das Fahren auch. Ständig wird einem vom Computer gesagt man hätte den Schulterblick vergessen („Und wooo war der Schulterblick?“) selbst wenn man ihn unheimlich deutlich durchgeführt hat. Der Fahrspaß ist gleich null. Aber das Durchhalten lohnt sich. Sitzt du dann erstmal in richtigen Auto, fühlt sich alles ganz anders an und macht Spaß.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das erzählt dir der Fahrlehrer alles. Lehn dich zurück, lass dir das alles gut erklären und stell Fragen wenn etwas nicht klar ist. Darüber hinaus gilt: Einfach machen, fahren lernt man durch üben. Wenn du das virtuelle Auto in den simulierten Graben fährst passiert ja nichts, deswegen mach dir keinen Kopf.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ist wie GTA, nur ohne Punkte fùr Crash und dein Auftrag ist, dich an die verkehrsregeln zu halten.

Das wird dir schon erklärt wie das funktioniert.

Viel Spaß beim virtuellen Autofahren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?