Wie fühlt sich jemand, der ständig ignoriert wird?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unsichtbar und Wertlos. Überflüssig,vlt sogar tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elendigst ! Deshalb sollte man mit dem Ignorieren vorsichtig sein. Immer wieder muss ich (auch hier) leider von den Ratgebern lesen, dass so etwas empfohlen wird. Leute bedenkt eines: Man sollte es sich niemals zu einfach machen! Und Ignorieren gehört zweifelsohne zu den allerbequemsten und selbstgefälligsten Dingen, die es gibt :-(

Stellt Euch einfach nur mal vor, wie es wäre, wenn man Euch so behandeln würde. Wäre Euch gewiss nicht recht, oder ?

Immer wieder bieten sich von Fall zu Fall auch andere Lösungen an, wenn man beispielsweise von jemand genervt, gemobbt oder gestalkt wird. Ignorieren ist nun wirklich die allerletzte Maßnahme, die man egal wem zumuten sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verarscht, denn die gleiche Frage gab es schon vor 5-10 Minuten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ziemlich schlecht, i.d.R..

Was kannst DU dazu tun, nicht mehr ignoriert zu werden?

Das  ist DIE Frage für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist wütend. Enttäuscht.

Igendwann wird er traurig

Dann ist er es der Andere ignoriert.

Denn er wird nur ignoriert, weil er nicht aussprach was er dachte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überflüssig bzw. wie das fünfte Rad am Wagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignoriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?