Wie flechte ich diese Frisur nach?

...komplette Frage anzeigen Flechtfrisur - (Haare, Frisur, Jugendliche)

5 Antworten

Das ist gar nicht so schwer. Du musst immer darauf schauen dass du dünne Strähnen nimmst und nahe bei der Stirn bleibst. Im gründe genommen musst du nur zB vom linken Ohr bist zum rechten Ohr einflechten. So wie du es auch normal vom vorderkopf zum Hinterkopf machen würdest nur halt seitlich. Das Ende dann mit einer Haarnadel wegstecken :)

Sieht nach einem ganz normalen französischen Zopf aus. Google das einfach mal, da solltest du ausreichend Video material zu finden und es ist auch gar nicht so schwer.

Ich würde bei youtube nach Flecht Tutorials suchen da wirst du das schon finden

da sieht nicht wie mit eigenem Haar geflochten aus, sondern scheint eher ein Haarreif zu sein.

Das denke ich auch.

0
@Larimera

wäre es geflochten, dann würden die Haare, die vom Ansatz weggehen leicht schräg verlaufen ... aber so gerade, wie das ausschaut ist das typisch Haarreif!

1

Das ist definitiv echt. Hab mir das auch mal gemacht.

0

Das ist nicht echt, mandy capristo hat ein Wirbel genau vorne den würde man Fleckchen können schräg zur Seite und nicht mit einem Seitenwirbel ausgleichen da sie keinen hat und der stand Wirbel nur von einem Stylisten hergezaubert wurde ;-)

0

Du trennst die vordere haarpartie von der hinteren ab. Am besten machst du hinten einen Zopf. Dann fängst du von einer Seite hinter dem Ohr an zu Flechten. Du flechtest 3-4 mal normal und dann immer wenn du die Rechte Strähne nach links ziehst, kommst du dir noch ein paar Strähnen von rechts mit und immer schön eng an der Kopfhaut. Das gleiche dann von links und immer so weiter bis du auf der anderen Seite bist, hinter dem Ohr. Dann machst du dir einen Zopf und fertig. Es selbst zu machen ist sehr schwer, kannst dir ja Hilfe holen.

Was möchtest Du wissen?