Wie findet ihr es wenn jemand aus Spaß 200 km mit dem Zug fährt und wider zurück...einfach so?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Ist doch cool ...Zugfahren macht spaß 71%
Find ich einfach nur krank 15%
Andere 15%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ist doch cool ...Zugfahren macht spaß

Hallo poppedelfoppe!

Warum eigentlich nicht dagegen ist vieles was man sonst vielleicht macht sinnlos.

Im Gegensatz zum Auto ist eine Zugfahrt immer entspannend, man kann bewusst die Umgebung wahrnehmen und nichts muss sein

Die Fahrzeit bestimmt man selbst man kann unterwegs dösen, spielen, lesen

Und macht keinen großen Umweltschaden, schönen Abend

Ist doch cool ...Zugfahren macht spaß

Hallo

Finde ich an sich cool und nicht krank.

Man bekommt durch die Fenster des Zuges viel zu sehen.

Zudem macht es Spaß, wenn man neue Gesichter von Fremden Leuten sieht, die im Zug sitzen. Auch ist es eine gute Möglichkeit, mal die eigene Wohnung zu verlassen es verschafft einem auch ein Art Freiheitsgefühl.

Toilette ist ja auch noch vorhanden und außerdem schadet das Zugfahren nicht der Umwelt.

Liebe Grüße

Ist doch cool ...Zugfahren macht spaß

Mache ich auch oft. Nennt sich Tagesausflug.

Ich bin letztes Wochenende mit dem Zug nach Zoutelande (Zeeland, NL) gefahren, das sind 4 Stunden Fahrt je Richtung. Habe aber diesen und letzten Sommer da in der Nähe gewohnt und gearbeitet und habe Zeeland vermisst.

Vor Jahren bin ich mit ICE 7 Stunden in die Schweiz gefahren und 7 Stunden zurück, um eine Freundin für 2 Stunden zu sehen. Hatte damals für Deutschland eine Netzkarte.

Schön, Zug fahren ist was tolles

0
Ist doch cool ...Zugfahren macht spaß

Find ich vollkommen ok..

Ich bin mal 400km eine Tour gefahren für eine halbe Stunde Kaffee trinken mit jemanden und dann wieder 400km zurück.. kann man schon mal machen. ^^

Ist doch cool ...Zugfahren macht spaß

Ist doch super und mache ich auch oft. Aber nicht nur 200 km sondern meistens mehrere tausend Kilometer.

Was möchtest Du wissen?