Wie findet ihr die Alien Filme?

 - (Film, Aliens, Franchise)

Das Ergebnis basiert auf 52 Abstimmungen

Gut mag sie sehr 60%
Absolut nicht meins 21%
Eher mittelmäßig, kann man gucken 19%

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Gut mag sie sehr

Alien 1 ist ein echter Leckerbissen. Vorallem die funktional wirkende Technik finde ich super gelungen, kein Schnickschnack, keine sterile Umgebung.. das überzeugt. Dazu ein paar wirklich hervorragende Schauspieler. Der Film ist so alt wie ich und ist spannender als die meisten jüngeren SciFi Blockbuster.

Aliens (2) ist etwas mehr auf Action und weniger subtiles Grauen getrimmt, hat mir als Teenager gut gefallen, heute empfinde ich das nicht mehr ganz so spannend.

Alien 3 ist atmosphärisch dicht und besticht durch teils außergewöhnlich gut geführte Dialoge, zieht sich aber auch irgendwie.

Alien 4 ist wohl gerade deshalb wieder deutlich mehr auf Action getrimmt, mir fast zu unruhig für einen Film aus dem Alien-Franchise. Hat aber trotzdem eine beeindruckende Atmosphäre.

Prometheus ist nett, ist aber eine äußerst inkonsequente Darstellung der "Konstrukteure", die im 1. Film deutlich größer, mit einer anderen Anatomie und alles in allem deutlich mystischer wirkten. Das war für mich die größte Enttäuschung an dem sonst sehr gelungenen Film.

Covenant ist recht Düster, erklärt zudem nicht, wie die von DAVID gezüchtete, beinahe finale Alienkreatur in einem Konstrukteurs-Raumschiff (Teil1) gelandet ist. Entweder fehlt da noch ein Brückenschlag durch mind. einen weiteren Film, oder man entfernt sich schlicht von der ursprünglichen Idee.

Also ich würde dem Gesamtpaket 6,5 von 10 Sternen geben. Meine Rangliste sieht wie folgt aus...

Platz 8: Alien vs. Predator 2

Platz 7: Alien 3

Platz 6: Alien - Die Wiedergeburt

Platz 5: Alien: Covenant

Platz 4: Alien vs. Predator

Platz 3: Prometheus - Dunkle Zeichen

Platz 2: Alien

Platz 1: Aliens

Woher ich das weiß:Hobby – Habe den ein oder anderen Film geschaut.
Gut mag sie sehr

Ich find sogar die Crossover mit Predator lustig. 😎

Wenn man nicht krampfhaft versucht, alles miteinander in Einklang zu bringen findet man diese Filme allesamt gut.

Ich mag die Storyline der 4 Alienfilme also genauso wie die von Prometheus/Covenant, bei denen es eben nicht wirklich um diese Aliens geht. Die sind da irgendwie nur nette Zaungäste... 🤡

Bei Alien vs Predator sind halt mal die Menschen nur Nebenschauplätze. Ist doch auch mal nett. 😏

Wer keine Angst vor anderen Blickwinkeln hat kann also in jedem dieser Filme gute Unterhaltung finden.

warehouse14

Eher mittelmäßig, kann man gucken

Hab kürzlich erst alle zum ersten Mal gesehen. Also bis auf Alien 2 und Prometheus, welche mir gut gefallen haben, fand ich sie bestenfalls ok.

Vor allem, dass bei dem Genre immer Horror stand fand ich lustig, denn wirklich gruselig fand ich keinen von ihnen. Und das sagt jemand, der normalerweise ein Angsthase ist.^^ Es war eher andersrum. Jedes Mal, als das Alien z.B. in Teil 1 aufgetaucht ist, musste ich lachen. Einfach, weil es plötzlich da war. 😂

Woher ich das weiß:Hobby – viele Filme/Serien geschaut, Cineast, kenne mich aus

Hallo,

"Alien" und "Aliens" sind sehr gute Filme, die ich mir immer wieder anschaue.

Der Rest ist eher mäßig. Über 3 und 4 will ich gar nicht sprechen und Prometheus war hübsch, aber kein guter Film. Alien: Covenant war nach Aliens die beste Fortsetzung der Reihe.

Was möchtest Du wissen?