Wie finde ich herraus welche Lieder urheberrechtlich geschützt sind und welche nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Soweit ich weiß sind alle Lieder die nicht älter als 70 Jahre sind bzw. 70 Jahre nach dem Tod ihres Schaffer, grundsätzlich Urheberrechtlich geschützt. Dabei können Text, Melodie und Aufführung bzw. die Aufnahme separat geschützt sein.
Ausgenommen sind Texte von traditionellen Liedern die als "Volksgut" gelten.


Einige Musik wird aber unter bestimmten Lizenzen als frei verwendbar gekennzeichnet oder für bestimmte Zwecke (z.B. nicht kommerzielle Zwecke) freigegeben.

Aja, interessant, danke.

Weißt du auch wie ich herrausfinden kann, wie diese Lizenz für diverse Lieder genau aussieht?

0

Grundsetzlich genügt bei einer Veranstaltung der Rechteinhaber. In anderen bereichen kann es nützlich sein sich mit der jeweiligen plattenfirma etc. MusikLabel in verbindung zu setzen.

Alle Lieder haben einen Urheber und fallen somit auch unter das Urheberrecht, das erlischt erst 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers.

Außer es wird patentiert, kann das sein?

0
@Raowa

Nein, man kann keine Lieder patentieren. Ein Patent ist ein Schutzrecht auf eine technisch geprägt Erfindung.

1

es gibt keine musik, die nicht urheberrechtlich geschützt ist, sondern höchstens musik, die so lizenziert ist, dass du sie kostenlos verwenden darfst.

für dich heisst das: jede musik, die dir in den sinn kommt, ist so lizenziert, dass du sie nicht kostenlos verwenden darfst.

annokrat

nutze Copyright free Music 

Was möchtest Du wissen?