Wie Entschuldigung (Beurlaubung) schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr geehrte/r Herr/Frau ...

Da unsere Tochter Emilie Montag und Dienstag nächster Woche auf Konfirmationsfahrt ist, kann sie leider nicht am Unterricht teilnehmen. Wir bitten Sie, unsere Tochter für diese zwei Tage zu entschuldigen. Besten Dank.

Freundliche Grüsse

Unterschrift von Deinen Eltern

odinwalhall 02.02.2013, 22:25

Dankeschön fürs Goldene Sternchen :)

0

Wichtige Religöse Veranstaltungen sind ein Grund für Unterrichtsbefreiung. Aber du kannst das nicht selber machen, das müssen deine Eltern tun. Es sollte drin stehen warum (Konfi freizeit) wie lannge und am besten noch die Kirchengemeinde.

Was willst du denn da schon schreiben.....das dir die Konfi..fahrt wichtiger ist als Schule. Das wird keinen Lehrer freuen und dann wohl auch solch eine Entschuldigung nicht annehmen wollen. Schulpflicht kommt vor einem kirchlichen Ausflug!

Du gar nicht, wenn muss das deine Mutter schreiben

Sehr geehrte

da mein Sohn auf Konfirmationsfreizeit ist kann er am und am die Schule nicht besuchen

Emilie5899 24.01.2013, 16:39
  1. Ist mir das klar & 2. emilie ist kein jungen name !! Auf solche antworten kann ich gute verzichten !!!
0
Mawa2007 24.01.2013, 16:43
@Emilie5899

hups hatte das ie am Ende überlesen. daher Sohn, mea culpa

0

Was möchtest Du wissen?