Krankschreiben durch Arzt oder Entschuldigung?

3 Antworten

Hallo,

für die Schule sollte ein normales Entschuldigungsschreiben, welches von den Eltern geschrieben wurde, ausreichen. Willst du auf Nummer Sicher gehen, dann empfehle ich das ärztliche Attest.

Bist du über 18 oder gehst du auf eine Berufsschule (ist jetzt hier leider nicht ganz ersichtlich), dann musst du eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt vorlegen.

Wer ein ärztliches Attest vorweisen kann, braucht keine zusätzliche Entschuldigung der Eltern, das reicht völlig aus.

Umgekehrt wird das u.U. nicht immer anerkannt.

lg Lilo

Ärztliches Attest ist Trumpf!

Was möchtest Du wissen?