Wie einem Mann sagen, dass man kein Interesse hat?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Warum nicht einfach mal ehrlich sein ??

Wo ist das Problem ihm deine Absichten mitzuteilen ?

Wenn du kein Interesse an ihm hast, dann teile es ihm mit. Das hat auch nichts mit dem Alter zu tun. Wenn man nicht ehrlich seine Absichten mitteilt, kann man auch nicht erwarten, dass der Gesprächspartner sich entsprechend deiner Erwartungen verhält.

Wenn er sagt, er möchte gerne telefonieren, dann sag ihm, dass du es nicht möchtest !!

Wo ist das Problem ??

pflanzeart 29.06.2017, 10:55

Jemanden verletzten möchte ich nicht und daher wollte ich hier um Rat fragen wie ich das am Besten sachlich und richtig rüberkriege.

0
DirWil 29.06.2017, 11:02
@pflanzeart

Du verletzt niemanden, wenn du ehrlich bist....

Aber du würdest seine Gefühle verletzen, wenn du nicht ehrlich bist und ihm "Hoffnung" machst....

1

Frühzeitig abbechen ist doch ganz einfach: du schreibst ihm einfach, dass du nicht telefonieren willst und kein weiteres Interesse hast. Da ihr eh nur schreibt, sehe ich darin kein Problem. Und das nächste Mal überlegst du dir vorher, ob du mit "so einem alten Mann" chatten willst und das gilt natürlich auch für jüngere, an denen du kein Interesse hast. Und überhaupt höre auf mit Leuten zu chatten, die du noch nie persönlich getroffen hast.


ProRatione 29.06.2017, 10:50

Und überhaupt höre auf mit Leuten zu chatten, die du noch nie persönlich getroffen hast.

Das ist eigentlich das Übliche bei Chats.

0
Elizabeth2 29.06.2017, 10:58
@ProRatione

Ich weiss, dass es so ist und es liegt an einem selber, ob man dieses unpersönliche zulässt oder nicht und es liegt an einem selber, wie weit man geht mit persönlichen Infos an fremde Leuten. Erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, kommen dann Hilferufe wie diese hier.

0

Schreib ihm genau das, was du hier geschrieben hast. Dein Interesse ist abgeflaut und du hast Angst, dass sich seinerseits mehr entwickelt.

Ich weiß, das ist vielleicht unangenehm, aber je länger du wartest, desto schlimmer wird es!

pflanzeart 29.06.2017, 11:01

Herzlichen Dank auch an dich! Deine Antwort habe ich kombiniert mit der von "smokecan"(?) und er hat sehr wohlwollend gesntwortet.

1
number11 29.06.2017, 11:04
@pflanzeart

Das freut mich zu hören! Respekt, dass du so schnell gehandelt hast, das war wohl auf jeden Fall das Beste :-)

0

Sag ihm, dass Du das nicht möchtest. Wenn er nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, wird er das schon richtig verstehen.

Nur weil jemand Dozent ist, heißt das noch lange nicht, dass er seriös ist.

Wenn er über WhatsApp nervt, einfach blockieren, Telefonate nicht entgegen nehmen.

lg Lilo

Wo ist das Problem?

"Hey sei mir nicht böse, aber ich glaube das ganze entwickelt sich in eine falsche Richtung. Und es ist doch nicht das, was ich mir am Anfang erhofft hatte."

Jogie24 29.06.2017, 10:53

Boah echt jetzt, so einfach Ratz Fatz und fertig?

Und dafür hab ich mir seit Stunden einen Roman zusammen geschustert als Antwort auf die Frage die vor knapp 10 Min. gestellt wurde?

Nein, Spass beiseite der Ernst kommt jetzt herein. Ich sehe das genauso und denke dass auch ein Dozent das richtig versteht.

1

also 50 jährige stehen nicht so auf schreibbeziehungen. wenn sie interesse haben, wollen sie den anderen auch persönlich kennenlernen. als erstes hilft da schonmal ein telefonat. wenn du das nicht willst, dann sag ihm das und gut ist es. bist doch wohl kein pubertierender teenager mehr...

pflanzeart 29.06.2017, 10:44

Vielleicht schon.

0
DirWil 29.06.2017, 11:05

also 50 jährige stehen nicht so auf schreibbeziehungen. wenn sie interesse haben, wollen sie den anderen auch persönlich kennenlernen......

Sorry, aber was ist denn das für ein Vorurteil ?

1
Hexe121967 29.06.2017, 11:08
@DirWil

normale erwachsene möchten den menschen kennenlernen an dem sie interesse haben. an so einem pubertären "ich habe eine beziehung mit jemanden aus dem internet den ich noch nie gesehen habe" haben erwachsene in der regel kein interesse.

0
pflanzeart 29.06.2017, 11:15

Denke, dass Hexe hier an der Stelle schon recht hat.

0

Ihm sagen, dass es ganz nett war mit ihm zu Schreiben, du aber das Gefühl hast, dass es nun gut ist.

Du hast zu viel mit anderen Dingen zu tun. Danke für die kleine Zeit und Aufmerksamkeit, nun widmest du dich anderen Dingen.

Alles Gute und du bist ein guter Kerl, hoffentlich kannst du mich verstehen.


Und auf keinen Fall gemein werden oder ihn anlügen, er hat ja nichts falsch gemacht.

Schade, dass nun so viele diese komischen Antworten geben, da weiß man gleich, warum die Welt so ist wie die ist.

Zynisch und gemein, oftmals jedenfalls.

Er hat dir nichts getan!!!

pflanzeart 29.06.2017, 10:58

Vielen lieben Dank für deine Antwort! Habe sie noch mit der 1. Antwort kombiniert und abgeschickt. Seine Reaktion ist sehr vollkommen und verständnisvoll gewesen, würde mal sagen, alles richtig gemacht.

1

oder hast du nur angst, das du auch mehr empfinden könntest und angst vor dem alter hast?

pflanzeart 29.06.2017, 11:13

Ich glaube nicht daran, dass sich meinerseits Gefühle entwickeln

0
pflanzeart 29.06.2017, 11:14

Natürlich auch Angst vor seinem Alter...

0

Du meldest dich einfach immer weniger und lässt das Ganze allmählich wieder "auslaufen"! LG

Die erste Antwort war die beste. Bleibe Nett, aber bestimmt. Ignorieren oder andere Vorschläge führen doch nur zu weiteren Fragen seinerseits, weil er sich fragen muss was er denn falsch gemacht hat...

Schreibe ihm klar deine Meinung, dass er das nicht missverstehen kann. 

Und wie alt bist Du, dass Du glaubst, ein 50jähriger sei bereits jenseits von Gut und Böse?

pflanzeart 29.06.2017, 10:45

Bin um die 20.

0
Unentwegte 29.06.2017, 10:48
@pflanzeart

Generell:Wenn Du über das Alter(n) etwas erfahren möchtest, geh´in ein Seniorenheim! So wie neulich der Hirschhausen, z.B.

3
pflanzeart 29.06.2017, 11:12

Danke, allerdings habe ich nicht damit gemeint, wie er den 2. Weltkrieg (als Beispiel) empfunden hat.

0
Unentwegte 29.06.2017, 11:16
@pflanzeart

Wie? Versteh´nicht! Wer er? Erfunden oder empfunden!? Im Übrigen wollte ich noch sagen. Nur , weil er telefonieren will mit Dir, sollte man ihm Deine "Befürchtungen" nicht gleich von Vorn herein  unterstellen! Das wär´unfair dem Mann gegenüber!

1

Sags ihm doch einfach wies du dir das denkst er wirds verstehen 

Indem du ihm schreibst, dass du nichts von ihm willst.

bringe einen angeblichen neuen partner ins spiel, dann endet das von alleine, sofern der typ keine stalking-ambitionen hat.

du gehst auf Tauchstation, keine Anrufe, kein Nummerntausch, kein Skype, keine Diskussionen und Erklärungen, einfach dauerhafte Funkstille. Wenn er Dozent ist, wird er schneller als Normalos verstehen, dass da nichts läuft, auch ohne schriftliche Gebrauchsanleitung.

Nicht mehr antworten!

Schreib mal hin,aus die Maus,liebe Klaus.

Ciao

Was möchtest Du wissen?