Wie denkt ihr wird die Welt im Jahr 2060 aussehen?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Etwas dazwischen 60%
Zerstörte Welt 40%
Moderne futuristische Welt 0%

7 Antworten

Zerstörte Welt

Das ist sehr schwierig zu beantworten wenn ich mir den Verlauf der Probleme anschaue dann werden diese immer schlimmer, ich glaube nicht das es besser wird.

Wir Menschen können nicht ohne die Natur deren Pflanzen und Tiere leben, die Meere sterben aus, die Regenwälder werden abgeholzt, microorganismen sterben ( Plankton größter Sauerstoffversorger ) das Meer wird mit Tonnen von Plastik zerstört, man verfiftet die Wiesen und Felder dank giftiger Pestizide was ein gewaltiges Artensterben hervorruft, ohne Bienen keine Bestäubungen ohne Bestäubungen wenig Ernte, keine Äpfel usw ohne Insekten keine Vögel zumiundestens die die die Insekten fressen.

Nukleare versuchungen Weltweit, entsorgung von Nuklearen Giften in den Meeren, Entlager die nicht sicher sind Crachs von Atomkraftwerken.

Jetzt mal ehrlich was erwartest du? das wir wie un Strar Wars durch die Luft fliegen? wir können die Natur nicht ersetzen niemand kann das außer sein Schöpfer, diese Welt geht den Bach runter es wird keine Zukunft geben die so hoch Technologisiert ist das wir darin Leben könnten es funktioniert nicht der Mensch kann und wird sich nicht von seiner Natur trennen tut er dies dann ergeht es ihm wie Tieren die ihren Lebensraum verlieren.

Die meisten Menschen träumen von einer schönen heilen Welt, das es besser wird die Politik wird es schon richtgen, die Welt wird von großkapitalisten beherrscht die versuchen in jedem Bereich auf kosten von Mensch und Tier den größtmöglichsten Profit zu erwirtschaften bis alles kaputt ist und dann werden die Menschen sich umschauen...

Etwas dazwischen

Es wird in der Zukunft neuere Technologien geben. Elektrische Autos, Hochautobahn, Helikopter als Taxis, 3D Welt via Google (dass man keinen PC mehr braucht), ect.

Anderseits wird es auf der Erde viel Zerstörung und Vermüllung geben. Die Bevölkerungswachstum wird dann stagnieren und dann erst wieder leicht zurückgehen (ab 2050 wird es möglich werden). 

Es wird auch mehr atomare Strahlung geben, da manche Länder sich wettrüsten mit atomaren Bomben. (siehe Nordkorea)

Es wird Kriege um Ressourcen geben: Trinkwasser wird teuer werden, Öl wird knapp  werden (mehr auf natürliche Energien setzen), Lebensmittel werden auch teuer werden. Gewinnung von Palmöl wird schwierig werden, da der Regenwald irgendwann weg ist.

Man kann sich die Welt in die Zukunft ausmalen. Ob es so ablaufen wird, werden wir erst im Jahr 2060 wissen.

Das kann man weder sagen noch denken.

Jede kleinste Änderung könnte entweder die Welt retten oder zerstören.

Es könnte sein dass es fliegende Autos gibt. Oder dass alle mit einer Gasmaske herumrennen müssen. Es kann sein dass die Menschen 4 Arme bekommen oder dass wir alle in einem Staat leben mit Herrschaft unter einem Diktator.

Ich persönlich kann mir gar nichts darunter vorstellen da (wie oben schon erwähnt) alles passieren kann. Ich weiß die Antwort wird dir nicht sonderlich weiterhelfen aber da der 'Sinn' der Frage ziemlich fraglich ist schreib ich dir das einfach :D

MfG, IchHelfeGernXD

Kennt die aktuelle Wissenschaft bereits den Nachfolger des Homo sapiens?

Und wird er evolutionär auf den Transhumanismus und der Digitalisierung aufbauen?

Evtl. Hybride zwischen Mensch und Maschine? Cyborgs oder sogar später Androiden?

...zur Frage

Frage an Gläubige: Werden orthodoxe Christen, welche nicht in die Kirche gehen aufgrund dessen von Gott bestraft?

Hallo,

Meine frage ist, ob orthodoxe Christen aufgrund ständig mangelnder Beteiligung am Gottesdienst von Gott oder ihrem Schutzengel bestraft werden können.

Beispielsweise bin ich orthodox, bin dennoch schon zum 3. oder 4. Mal an einem Sonntag nicht in die Kirche gegangen. Allerdings gab es auch eine Zeit, in welcher ich dort so gut wie gar nicht war. Jedenfalls ist innerhalb und genau in dieser Phase meine Beziehung in Brüche gegangen (die allerdings auch davor nicht schön war), wobei die Ausbildung dagegen erstaulicherweise ganz gut lief. .. Viele Strenggläubige meinen ja, man könne häufig dafür mit was auch immer gestraft werden. Die Strafe wäre allerdings bei jedem sehr individuell

Eigentlich habe ich mir gestern Abend noch vorgenommen, dies zu tun, verspüre jedoch gerade irgendwie nicht die Lust dazu...
Ich weiß, das ist kein Argument, um nicht dahin zu gehen, aber ich möchte einfach nur eure Meinung dazu sowie das Denken über diese Sache erfahren.

Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Warum muss die Population in Deutschland stabil bleiben?

Warum hat man Angst, dass die Population kleiner wird? Deutschland ist von der Fläche nicht gerade ein großes Land, hat aber mit ca. 80,62 Millionen Einwohnern dafür die meisten Bewohner in der EU. Die skandinavischen Länder haben z.B. wesentlich weniger Menschen bei einer wesentlich größeren Landfläche und leben dennoch sehr gut.

World Population: https://i.imgur.com/HhqlkMK.png

Geht es wirklich nur um wirtschaftliche Interessen um den finanzielen Motor Europas am laufen zu haben / so viel Steuern wie möglich abzusaugen? Oder geht man davon aus, dass der demographische Wandel bzw. das Rentensystem nur mit einer hohen Bevölkerung zu bewältigen ist?

Deutschland ist ja nicht nur das meist besiedelte Land der EU, sondern hat auch eine hohe Bevölkerungsdichte bei einer relativ kleinen Landfläche. (Die Niederlande z.B. noch extremer.)

Cities and Towns in Europe over 1000 Inhabitants: imgur.com/wSeJklC

Population density in Europe: imgur.com/18BoVSI

...zur Frage

Wie würde die Welt ohne Bakterien und Viren aussehen?

Gäbe es dann eine noch größere Überbevölkerung und würden mehr Menschen verhungern, anstelle an Krankheiten wie Malaria usw. zu sterben?

...zur Frage

Frauenfeindlich, was denkt ihr?

Ich bin 15 Jahre alt. Die heutige Jugend ist traurig. Viele denken ich sei frauenfeindlich, aber das stimmt nicht. Ich hasse nur Schlampen, Nutzen und Co. Die geiern alle nur nach Geld, Aussehen, Fame und sowas. Es kommt nur so Frauenfeindlich Rüber weil es mittlerweile mehr Schlampen als Frauen auf der Welt gibt. Was denkt ihr?

...zur Frage

Was wäre, wenn Hitler nie existiert hätte?

Könnte man das sich überhaupt vorstellen? Wie würde die Welt heute aussehen? Es gäbe keine UNO oder so. Und wen hätte man statt Hitler gewählt? Wie wäre es, wenn es nie einen Führer gegeben hätte? Und wäre Deutschland heute noch ärmer als Polen nach Krieg? Was denkt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?