Wie Daten auf externer Festplatte löschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo CarolinDrex,

Wie meine Vorredner sagten, könntest du mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Platte sicher löschen. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung dafür: http://www.maceinsteiger.de/how-to/mac-festplatte-sicher-loschen/

Wenn du die Möglichkeit hast, die Platte an einen Windows-Rechner anzuschliessen, dann könntest du auch von da mit Bordmitteln die Platte mit Nullen überschreiben. Es gibt auch Drittanbieterprogramme, die du dafür benutzen könntest. Hier findest du weitere Information darüber:http://www.netzwelt.de/news/66549-tutorial-festplatte-loeschen-sicher.htmll

Mit dem Data Lifeguard Diagnostic Tool von WD könntest du so was auch tun: http://support.wdc.com/downloads.aspx?DL

lg

Festplatten Dienstprogramm > Datenträger auswählen >  Löschen > Sicherheitsoptionen > mit Nullen in 1 Durchgang überschreiben > löschen

Das mit den Nullen überschreiben ist SEHR wichtig, sonnst kann der Käufer alle Daten wiederherstellen.

Das ist wahrscheinlich der Grund warum er sie gekauft hat. Alte Festplatten zu verkaufen/kaufen macht eigentlich gar keinen Sinn weil der Aufwand viel zu hoch ist.

Entweder mit rechtsklick -> löschen oder die Platte mit dem Festplattendienstprogramm formatieren

Was möchtest Du wissen?