Wie bringe ich meinen Freund dazu, vorsichtig zu sein?

7 Antworten

Wieso macht ihr zu Hause nicht regelmäßig Übungen wo er dich drückt und du ihm sagst das ist zu fest, so das er ein Gefühl dafür bekommt. Ebenso nicht einfach drauf werfen, sondern langsam zu dir legen um dir nicht weh zu tun. Schauen bevor man sich hin legt oder setzt und nicht blind drauf los. So Übungen zu Hause machen.

Ich bin seit zwölf Jahren mit so jemandem verheiratet und es passiert immer noch manchmal, dass er mich zu fest anpackt aus Versehen.

Ehm Behinderung is schon mal 1000%tig falsch angewändet 😂 Du solltest die Beziehung überdenken wenn du damit nicht klarkommst . Es hat nichts mit der Therapie wegen den Drogen und Alkohol zu tun was er hatte . Er ist alt genug und du solltest es auch sein um sich zusammen zu setzten und darüber zu reden das dich das stört, und wenn es sich nicht ändert musst du dich trennen wenn es dir zu viel wird.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Viel reden, wenn er es denn dann versteht und umsetzen kann.

Für eine Liebesbeziehung hast du ganz schön was auszuhalten. Kannst du das wirklich????

Du bist noch sehr jung, überleg dir gut, ob ihr auf Dauer zusammenpasst.

unbedingt mal heraufinden, weshalb er diese Schwierigkeiten hat. Du musst mit ihm leben und klar kommen. Was auch immer der Grund dafür ist, finde es heraus. Sprich mit seinen Eltern. Das ist enorm wichtig, da du jetzt nicht weisst, was noch für Veränderungen seelischer und körperlicher Art da sind.

0

Wir reden immer miteinander, und der weiß auch das Problem, deswegen macht er ja immer Übungen

0

Der erste Ansatz ist doch schon Mal da, denn er weiß, dass er ein Problem hat. Da er für sein grobes Verhalten nichts kann, wird es auch nicht viel bewirken ihn stetig darauf aufmerksam zu machen. Ich denke die Therapie ist das beste, was er machen kann.

Was möchtest Du wissen?