Wie brate ich Fleisch ohne dass es verbrennt?

8 Antworten

wahrscheinlich hast du immer die herdplatte auf die höchste stufe gestellt...

brate doch mal mit einer mittleren stufe, das dauert dann ein wenig länger - aber innen drin wird dann alles gar - und soll fleisch z.b. aussen krustig werden, kannst du ganz zum schluss mal auf die höchste stufe schalten und unter deiner aufsicht das stück knusprig werden lassen... lg

Mittlere Stufe, und jede Seite wird beim Fleisch nur einmal gebraten, da gibts kein hin und herwenden. DAS hat oberste Priorität. Immer mal gucken ist ok, wenn du den gewünschten Bräungsgrad erreicht hast, wenden und das gleiche bei der 2. Seite machen.

Biskin oder Palminöl zuvor reingeben (Bodenbedeckt) dann machst den Herd auf 3-4, bleibst schön bei mit dem Pfannenwender stehen und schaust Dir alle-Naselang den Zustand an. Also nicht herd auf 9 damit er schnell heiß wird! Kauf Dir mal n Probeschnitzel schneid es in 3 und mach mal 3 Versuche. Bleib nur am Herd, nicht zurück n den PC und alles vergessen.

Was möchtest Du wissen?