Fleisch bleubt innen roh?

5 Antworten

Wenn die Pfanne/der Ofen zu heiß ist, ist das Fleisch außen schwarz und innen noch roh.

Man soll Fleisch zwar heiß (Steak/Schnitzel beide Seiten, Braten rundherum) anbraten, aber schon bissel mit Gefühl.

Wenn du ein dickes Fleischstück hast, brauchts ein Weilchen, dass es durchgegart wird. - Also nach dem Anbraten bei geringer Hitze und evtl. mehrmaligem Wenden durchgaren.

Übung macht den Meister. :)

Dann war es vermutlich zu dick und Du hast es entweder zu oft gewendet oder mit zu großer Hitze gebraten (und nicht nur angebraten

Schneide es in der rohen Mitte durch und lege diese Seite bei mittlerer Hitze in die Pfanne 

In Alufolie wickeln und im Backofen langsam garen.

Wenn es Rindfleisch ist und ungefähr 3 - 4 cm hoch  ist , brate es von beiden Seiten an , so  dass es schön braun ist und gib es dann ins vorgeheizte Backrohr bei ca. 150 grad für ca. 10 -15 Minuten. Nimm es dann vom Backrohr raus , wickle es in Alufolie und lasse es 5 Minuten Rasten. (Achtung nicht im Rohr rasten lassen ), sonst wird es durch. Gutes gelingen Gruß Christian  

Was für ein Stück von welchem Tier?

Was möchtest Du wissen?