bin 15. Was mache ich falsch?

10 Antworten

wie brate ich Lachsfilet richtig?

  • vorgeheizte Pfanne (bei Elektro max.mittl. Stufe)
  • etwas Butter (!) hineingeben. Kein Öl - das hat seine Gründe.
  • die Butter darf nicht stark braun werden, leicht bräunlich ist ok.(so erkenne ich als Anfänger optisch die richtige Brattemperatur ;-)...)
  • Lachs zuerst auf der Filet-/Fleischseite braten, bis die Oberfläche leicht angebräunt ist (viele empfehlen es anders, aber das ist falsch)
  • danach umdrehen und auf der Hautseite weiter braten (ca. 5 min, je nach Dicke des Filets)
  • da der Fisch so innen noch etwas rötlich ist, lässt man ihn im vorgeheizten Backofen noch ca. 10 min. zuende ziehen (Temp. max 100°C, Umluft)
Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dann hast du den Herd zu heiss eingestellt. Reduziere mal die Hitze, dann sollte es klappen.

Kochenlernen besteht teilweise aus trial and error 😉 Viel Erfolg!

Die Temperatur der Pfanne ist zu hoch, darum verbrennt der Lachs außen während er innen noch roh ist. Zum kochenlernen gehört auch dazu das mal etwas misslingt.

Pfanne und Fett ist zu heiß. Fisch von beiden Seiten kurz anbraten, Temperatur herunterdrehen, Fisch langsam weitergaren, einmal wenden.

Du musst die Hitze niedriger stellen und dann wird er innen schön durch und außen brät er sich auch schön an ohne zu dunkel zu werden.

Was möchtest Du wissen?