Wie berechne ich die Anzahl der Lösungen dieser Gleichung in Abhängigkeit von c?

...komplette Frage anzeigen Aufgabenstellung  - (Schule, Mathematik, Abitur)

2 Antworten

f(x)=c ist eine waagerechte Linie, also eine Linie parallel zur x-Achse;

wenn du eine Waagerechte genau durch y=3 zeichnest, dann siehst du, dass sie die Kurve in genau 2 Punkten schneidet.

Genauso mit y=-5

wenn du Waagerechte Linien zwischen y=-5 und y=3 zeichnest, wird die Kurve 3 mal geschnitten;

usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht darum, die Schnittpunkte der Funktion mit einer anderen Funktion g(x) = c zu finden. 

f(x) = g(x) = c

Hier f(x) und einige g(x) mit verschiedenen c (4, 3  2, -2, -5)

Was beobachtest du hinsichtlich der Schnittpunkte?

 - (Schule, Mathematik, Abitur)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?