Wie berechne ich das Volumen einer Pyramide, wenn Angaben fehlen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gilt für die Seitenkantenlänge s -->

s = √(h ^ 2 + (a ^ 2) / 2)

Da du sowohl die Seitenkantenlänge s als auch die Grundkantenlänge a kennst, kannst du direkt dir Höhe h der Pyramide ausrechnen, indem du die Formel nach h umstellst -->

h = √(2 * s ^ 2 - a ^ 2) / √(2)

a = 1.40 m

s = 3.73 m

h = √(2 * 3.73 ^ 2 - 1.4 ^ 2) / √(2)

h = 3.596234141 m

G = a ^ 2

G = 1.96 m ^ 2

V = (1 / 3) * G * h

V = (1 / 3) * 1.96 * 3.596234141 = 2.349539639 m ^ 3

-------------------------------------------------------------------------------------------------

a = Grundkantenlänge

s = Seitenkantenlänge

h = Höhe

G = Grundfläche in Quadrateinheiten

V = Volumen in Kubikeinheiten

Vielen Dank für den Stern :-)) !

0

Mit den beiden Angaben kannst du doch über Umstellung Pythagoras die Höhe errechnen

Oh ja stimmt Dankeschön :D

1

aus der Seitenkante und der Grundkante kann man die Höhe über das Dreieck im Schnitt ausrechnen.

Wie kann ich die Höhe dieser Pyramide berechnen?

Hallo! :)

Irgendwie bereitet mir diese kleine Matheaufgabe Kopfzerbrechen. Ich finde keine Formel, wie ich das berechnen kann!

Aufgabe: Ermittle die Höhe einer rechteckigen Pyramide. Gegeben ist: Seite a = 7cm Seite b = 5 cm Volumen = 98 cm³

Eine rechteckige Pyramide… Könnte ich hier etwas mit dem Satz des Pythagoras anfangen?

Liebe Grüße Hanna

...zur Frage

Höhe einer quatschen Pyramide berechnen?

Eine quadratische Pyramide hat das Volumen 256 Kubikzentimeter und die grundkantenlänge 8 cm wie hoch ist die Pyramide ? Kann mir da einer helfen?

...zur Frage

Wie berechne ich einen Kegelstumpf, wenn nur der Grundkreisradius und die Höhe angegeben sind?

Hallo!

Ich möchte gerne wissen, wie ich das Volumen eines Kegelstumpfes berechne, wenn nur die Höhe und der Grundkreisradius angegebn sind.

Der Kegel ist ursprünglich 16 cm hoch, wurde aber 4cm unter der Spitze abgetrennt, dazu ist noch der Grundkreisradius von 8cm angegeben. Allerdings ist die mir einzig bekannte Formel zum Berechnen des Volumen eines Kegels so, dass ich den Flächeninhalt der 2 (kleineren) Grundkreisflächd wissen muss. Diese kann ich aber nicht berechnen, weil ich nur eine Angabe kenne, nämlich die 4cm Höhe des kleinen Kegels.

Die Höhe der Seitenfläche des kleinen Kegels lässt sich nicht berechnen, da ich um die Seitenfläche des Kegelstumpfes berechnen zu können und später die Gesamthöhe der Seitenfläche abziehen zu müssen, damit ich die Differenz kenne wissen muss welche Maße der Radius der zweiten Grundfläche hat. Diese müsste ich dann vom Grundkreisradius abziehen, damit ich mithilfe des Satz des Pythagoras die Seitenfläche berechnen kann.

Fakt ist, dass ich zum Berechnen der Seitenfläche des Kegelstumpfes nur die Höhe kenne (12cm).

Wie zur Hölle soll ich dann bitte das Volumen des Kegelstumpfes berechnen?!

Bitte helft mir, denn unser Mathelehrer hat uns keine Formel zur Berechnung genannt.

Wie lautet die Formel die ich anwenden muss?

...zur Frage

Volumen von Kegel berechnen nur mit der Höhe?

Wie kann man das Volumen eines Kegels berechnen, wenn nur die Höhe (1,40m) gegeben ist?

Muss man das in der Formel umstellen? Funktioniert das?

Oder muss man sich Werte einsetzen?

Bin über jede Hilfe dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?