Wie benutze ich ein Energiemessgerät? Bzw wie rechne ich den Stromverbrauch aus?

 - (Strom, Energie, Stromverbrauch)

5 Antworten

Wenn du ein Gerät mit konstantem Verbrauch hast, kannst du das berechnen, indem du die Wattangabe mit der Anzahl Stunden multiplizierst. Ein Gerät welches 100 Watt braucht, verbraucht also in 10 Stunden 1000 Wh oder eben 1 kWh. Bei einem Strompreis von ca. 30 Cent/kWh sind das eben in 10 Stunden 30 Cent. Da ein konstanter Verbrauch eher selten ist gibt es diese Energiemessgeräte.

Ja ich möchte nur einen ca Wert haben, daher dachte ich mir, ich lasse jedes Terra mal einen Tag dran um zu schauen, wieviel es verbraucht. Das Problem ist, dass ich nicht weiß, ob das Gerät einen Mittelwert von selbst ausrechnet, ich habe jetzt nur selbst in den 4 h immer wieder selbst draufgeschaut und eben gesehen, dass es immer um die 62 W war. Aber wenn ich jetzt am Morgen z.B. die Watt ablese, dann weiß ich gar nicht, ob das der momentane oder der durchschnittliche Verbrauch ist, den mir das Gerät anzeigt... und wenn es eben der durchscnittliche wäre, dann muss ich einfach z.B. 60 W x 24 h = ......kWh und dann eben mal ca 30 Ct oder?

0
@leahb

62,6 W 0,2 kWh 236 Voltac 0,51 Amp 50 Hz 52 Powerfactor 0,01 total Price

Bei diesem deinem Beispiel sind die 62,6 W die aktuelle Leistung, die 0,2 kWh ist die Energie die verbraucht wurde seit das zu messende Gerät (dein Aquarium) an das Leistungsmessgerät angeschlossen ist. (in obigem Beispiel muss das Gerät also schon über 3 Stunden angeschlossen gewesen sein).

0

Rechne für eine kWh mit 30 Cent. Lasse das Gerät mindestens 5 Tage in der Steckdose damit du einen guten Durchschnittswert bekommst. In einer kurzen Zeit sind die Differenzwerte zu hoch.

Der Preis einer Kilowattstunde (kWh) bewegt sich in Deutschland bei 25 bis 28 Cent. Bei ununterbrochener Leistung von 1 kW (1 Kilowatt oder 1000 Watt) über 1 Stunde wird 1 kWh umgesetzt.

5 cent, schön wärs... bei den aller billigsten anbietern liegt der preis bei ca. 21 cent, im mittelfeld sind es etwa 26 cent...

du solltest das aquarium aber ruhig mal eine woche oder so messen, bevor du dir einen gescheiten mittelwert bilden kannst. wenn der stromverbrauch bei 62,6 Watt konstant bleibt, dann komme ich in knapp 16 Stunden auf 1000 Wattstunden, also eine kilowattstunde. also in 24 stunden 1,5 kWh von 26 Cent ausgegnangen kommen wir so auf etwa 40 cent am tag...

lg,Anna

Du schaust in Deinem Energievertrag nach was Dich eine kwh kostet. Das gibst Du dann in das Energiekostenmessgerät ein und kannst dann nach einigen Tagen Laufzeit genau ablesen was Dich das Gerät im Jahr kostet.

Was möchtest Du wissen?