Wie bekommt man eine Freundin? Mit 19 jahren

12 Antworten

Erstmal solltest du versuchen Freunde zu finden. In den meisten Fällen lernt man nämlich seine Freundin durch die kennen, so wars bei mir auch. Nur zuhause rumsitzen wird dich sicherlich nicht weiterbringen. Unternimm einfach was, fang ein neues Hobby an, tret nem Verein oder Club bei was auch immer Hauptsache du kommst aus deiner Komfort-Zone raus. Dinge zu tun auf die man eigentlich keinen Bock hat obwohl mans noch gar nicht ausprobiert hat ist von Zeit zu Zeit sehr wichtig. Angenommen du wirst zu ner Feier eingeladen und denkst dir "ach was soll ich da da sind nur x und y die ich eh nicht leiden kann bla" und bleibst zuhause. Zufälligerweise ist an dem Tag aber auch ein tolles Mädel dabei gewesen mit der du dich super verstanden hättes.

Ist alles ne Sache von Einstellung und Wahrscheinlichkeiten. Wenn du mit möglichst viel Selbstbewusstsein viel unternimmst und immer versuchst neue Menschen kennen zu lernen, ist es nur ne Frage der Zeit. Gutes Aussehen ist natürlich auch ein super + Punkt aber bei weitem nicht alles. Frauen stehen auf selbstbewusste, witzige Kerle. Das eine hast du ja schon, fehlt also nich mehr viel.

Und mach dir mal nicht sonen Kopf. Ist völlig ok mit 19 noch Jungfrau zu sein. Ich würds vielleicht nicht an die große Glocke hängen aber ist kein Problem. Manche brauchen eben etwas länger. Und außerdem ist die Tatsache das jemand mit 18-19 schon 3 Beziehungen hatte nicht unbedingt was positives ;)

Außerdem: Warum kannst du keinen Alkohol trinken?

Weil ich in einen Dorf wohne und zur nächsten Stadt 20 km weit fahren muss. Alkohol und fahren das beißt sich. Ich mag es auch nicht es Schmekt zu 90% ekelhaft . Ich hoffe wenn ich mit meinem Abi fertig bin wenn ich es überhaupt schaffe beim Studium ne Freundin zu finden

1

Hi!

Ich hör schon raus, du hast dich zu sehr darauf versteift eine Freundin zu finden, genieße doch dein Single-Leben und lass deine Eltern reden.

Es war halt bis jetzt noch nicht die Richtige dabei und deine Eltern sollten froh sein, denn so kannst du nicht damit kommen: "Mama, Papa, ich werde Vater!" (Die jungen Erwachsenen bekommen ja immer früher ein Kind, sollte jetzt nicht gemein sein!)

Geh doch trotzdem auf Partys man muss ja nicht unbedingt was trinken um Spaß zu haben und Leute zu treffen.

Ich z.B.: bin mittlerweile wohin gezogen, wo ich ohne Auto nirgends mehr hinkomme (liebe einfach das Land =D ) und daher bin ich meist, wenn ich fort bin, mit meinem eigenen Auto unterwegs. Und ich sag dir, trotz alledem dass ich nichts trinken kann, hab ich meinen Spaß, lerne neue Leute kennen und manchmal bleiben sogar welche als gute Freunde hängen.Ich hab sogar meinen Freund in einem Fest kennengelernt.

Du bist 19 und du solltest dein Leben genießen, denn der Ernst des Lebens kommt schneller als man denkt und wenn du nicht versteift auf irgendwelche Wünsche durchs Leben gehst, übersiehst du es dann auch nicht, wenn die Liebe vor deiner Nase steht! =)

Viel Glück und Erfolg! Und Kopf hoch, jeder findet mal seine Liebe!

LG, CarolaA.

Ehrlich gesagt, finde ich es super dass du noch keinen sex hattest, das ist erwas besonderes und vorallem noch in deinem alter was echt tolles, allein dafür würd ich dich sofort nehmen🙋 Suchst du eine echte freundin oder eine bit ch mit der du händchen hällst etc. fals eine richtige frau fürs leben, würd ich sagen das du einfach warten musst bist dein herz dir sagt BÄM DAS IST SIE! falls irgendeine dann gibt es auf der straße überall diese möchte gern tussen die zu jedem springen der n iwas hat( auto geld sonstwas)

Niemand respektiert mich?

Hi, ich habe ein richtiges Problem- egal wohin ich gehe, niemand respektiert mich. Ich weiß ja, dass das an meinem Verhalten liegt (ich bin sonst wie andere in meinem Alter vom Aussehen, Interessen, Charakter)... ich glaube, ich wirke bedürftig und unsicher- spreche nie laut, vertrete meine Meinung nicht..

Aber ich habe nun Mal gar keine Freunde, niemanden. Ich suche ständig nach Möglichkeiten, Freunde zu finden, aber niemand will etwas mit mir zu tun haben: Noch schlimmer, alle behandeln mich, als wäre ich Dreck. Wenn ich mal was sage, werden die Augen verdreht, selbst wenn ich nur alleine rumstehe, guckt man mich böse an..

Ich bin eigentlich schon selbstbewusst- Ich mag mich und habe keine Probleme mit mir selbst, ich kenne meine Stärken und Schwächen- aber ich habe einfach schon soo lange niemanden. Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll. Wie soll ich denn nicht bedürftig wirken, wenn ich niemanden habe? Wie soll ich selbstbewusst sein, wenn ich in der Klasse ganz alleine bin?

Noch wichtiger: Was kann ich ändern, damit mich andere endlich respektieren?

LG

...zur Frage

Bin ich ein hoffnungsloser Fall (Frauen)?

Hallo erstmal, kurz mein Profil. Ich bin 19 Jahre alt, ein Durschnittsmensch also 1,80 groß und normal gebaut. Ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben (Beruf, Auto, Eigenheim) und habe folgendes Problem. Ich würde gerne eine Lebensgefährtin finden, doch als Normie und Nerd bin ich eben nicht begehrt bei Frauen. Mir geht es hierbei nicht um Sex, oder um ein Statussymbol, ich möchte einfach jemanden dem ich mich anvertrauen kann, genauer gesagt Geborgenheit und Liebe. Ich kann leider nicht mit Frauen sprechen, was komisch ist, denn beruflich bin ich sehr kommunikativ. Leider arbeite ich in keinem Beruf in dem ich mit Frauen in meinem Alter zutun habe. Auch meine Hobbys (UrbanExploring, StarWars, Sammler) sind nicht gerade ansprechend. Ich hoffe es gibt eine Lösung, denn ich habe es satt jeden Tag alleine zu sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?