Ist es dumm von mir, als Frau nachts alleine draußen rumzulaufen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ausgesprochen dumm wäre deine Neigung in der Nacht spazieren zu gehen nur dann, wenn Du ganz bewusst diverse Punkte in deinem Wohnort anlaufen würdest von denen Du weißt, das sie auf Grund der Lage und der örtlichen Gegebenheiten ein gesteigertes Risikopotential in sich bergen, wobei es natürlich nachts schon unter gewissen Umständen risikoreicher sein kann als tagsüber. Übrigens potentielle Vergewaltiger und Mörder die können auch an deiner Wohnungstür klingeln oder klopfen.

100

Danke fürs Sternchen.

0

Wie alt bist du denn? Es ist eigentlich immer als Frau/Mädchen, gefährlich draußen alleine rumzulaufen, nachts. Meine Mutter wurde früher zwei Mal fast vergewaltigt.. Hatten die Typen jeden falls vor. Sie lief auch abends/nachts alleine draußen

22

18 bin ich

0
16

Ich würde es Lieber lassen. Vor allem, wenn keine anderen Menschen draußen sind.

0

Kann es sein dass du dich von den Medien zu sehr beeinflussen lässt? Klar gibt es auch in Kleinstädten Kriminelle. Wenn du dich schützen willst dann solltest du dich ausrüsten zb mit einem Pfeffer-spray und dich nur in beleuchteten Straßen aufhalten.

Ich wohne in einem Dorf da ist höchstens Nachbars Hund gefährlich

Nachts spazieren gehen? Macht ihr das manchmal?

Ich wohne in einer 100.000 EW. Stadt und gehe immer Nachts spazieren für ca. 45 Minuten, aber ich sehe dort fast nie Menschen, selbst am Wochenende nicht. Wenn ich mal einen begegne dann einem Mann. Eine Frau sehe ich dort Nachts nie ...

Warum gehen die Leute Nachts nicht raus ?

Macht ihr das manchmal ? Findet ihr es entspanender als tagsüber ?

LG

...zur Frage

Freizeitaktivitäten in der Ehe auch alleine ausführen?

mein mann muss immer sehr lange arbeiten, fängt morgens um 8 an und kommt erst gegen 18 uhr nach hause.

Da ich nur einen nebenjob habe, den ich nur 1x die woche ausführen muss, habe ich dadurch sehr viel freizeit. und gerade im sommer jetzt will ich nicht den ganzen tag alleine zu hause rumsitzen.

aber ich komme mir etwas blöd vor, wenn ich jetzt alleine zum beispiel zum see fahre oder in den park etc. und da meinen spaß habe ohne meinen mann. ich hätte aber auch keine freunde, mit denen ich etwas unternehmen könnte und das heißt nicht, ich bin einsam und brauche ganz dringend freunde! mir geht es gut so.

Wie seht ihr das? Kann ich solche Dinge auch alleine machen, ohne dass ich mich schlecht fühlen muss?

...zur Frage

Nachts joggen gehen effektiv oder eher nicht?

Hallo,

Ich bin am überlegen ob ich Nachts joggen gehen soll. Gleich, so gegen 1 Uhr. Ist das zu spät, oder ist joggen tagsüber effektiver?

Grüße

...zur Frage

Nachts keine Windel mehr wie klappt das?

Mein Sohn ist tagsüber trocken - jedoch Nachts braucht er noch eine Windel. Er wird nicht wach, wenn er muss und wenn er es dann gemerkt hat, ist es schon zu spät. Wer kann mir weiterhelfen? Bin für jeden Rat dankbar.

...zur Frage

Allein in den Wald - komisch?

ich bin 19 und gehe gerne spazieren. Mogen ist meine Familie nicht da und ich habe überlegt mal eine Waldtour zu machen. Meine Freunde + Freundin haben keine Zeit, so habe ich mal Zeit für mich alleine. Ist es nicht komisch in meinem Alter alleine spazieren zu gehen? Was denkt ihr dann???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?