Wie bekommt man Halsschmerzen?

5 Antworten

Halsschmerzen stellen oft den Beginn eines Infekts im Nasen-Rachenraum dar. Wenn der Infekt dann richtig ausgebrochen ist, gehen die Halsschmerzen meistens wieder weg.

Natürlich kann auch einfach so der Hals entzündet sein, wenn man zum Beispiel Zug bekommen hat.

Oder man hat was richtig blödes, wie zum Beispiel eine Mandelentzündung.

Gegen Infekte stärkt man halt einfach sein Immunsystem und Zug verhinderst du, indem du deinen Hals im Winter mit einem Schal und jetzt so in der Übergangszeit mit einem leichten Baumwolltuch schützt.

Warst du draußen vl spazieren ohne schal oderso? Oder mit offener jacke? Oder vielleicht war die drinnen kalt, wenn du weit ausgeschnitten herumgehst (vor allen draußen) gehts ruckzuck - leider!
Du kannst jz mal tees mit honig gesüßt trinken, vor allem salbeitee hilft oder (ich weiß ja nich wo du wohnst, ich komm aus Ö) käspappeltee hilft sehr gut!! (hört sich nur grausig an, glaub mir😊).
Oder worauf ich noch schwöre ist manukahonig :) ein halbes teelöffelchen 3mal täglich, kannst die zulegen falls du öfter im jahr krank wirst. Man kann ihn aber auch einfach so zwischenduech essen zur immunsystemstärkung :)

Erkältung, Allergien, Raucherhusten etc. Die Ursachen sind vielfältig. Und wie es gerade bei Dir ist? Wieder das Problem der Ferndiagnose. Darüber würde ich an Deiner Stzelle mit einem Arzt meines Vertrauens sprechen.

Kann man an Halsschmerzen sterben?

Servus, ich habe Halsschmerzen kann ich daran sterben?

...zur Frage

Was macht ihr gegen Schnupfen und Halsschmerzen?

Hallo!

Was macht ihr so gegen Schnupfen und Halsschmerzen?

Lg

...zur Frage

Wiederkehrende Halsschmerzen

Hallo,

ich hab seit 1 Woche immer wieder auftretende Halsschmerzen. Einen Tag hab ich Halsschmerzen, dann wieder nicht. Dazu kommt ganz klassisch seit ein paar Tagen, Kopfschmerzen und Schnupfen. Eigentlich geh ich bei ner Erkältung nicht zum Arzt, Medikamente muss man sich eh selbst kaufen (hab ich auch schon, gegen die Halsschmerzen Dobendan Strepslis) und krank schreiben lassen will ich mich eh nicht lassen, relativ viel zu tun im Büro.

Aber das die Halsschmerzen nicht verschwinden und immer wieder kommen nervt mich. Muss dazu sagen ich hab keine Mandeln mehr, also ne Mandelentzündung kann es nicht sein. Sonst ne Idee wie ich die Halsschmerzen wieder los werde? Vielen Dank für ne Antwort

...zur Frage

Was tun gegen Halsschmerzen und leichten Schnupfen?

Ich bin eben aufgewacht und habe übernacht Halsschmerzen bekommen. Meistens kommt der Schnupfen bei mir am nächsten Tag noch dazu. Habt ihr Tipps was ich tun kann um schnellstmöglich gesund zu werden?

...zur Frage

Habe seltsame Halsschmerzen?

Hallo, ich habe schon länger "Halsschmerzen" auf der rechten Seite. Es sind nicht direkt Halsschmerzen, das ist so rau und fühlt sich an wie der Anfang von Halsschmerzen. Habe das schon länger aber der Arzt sagt das dort nichts ist, also keine Entzündung oder sowas. Kennt das jemand und weiß was helfen könnte? Danke

...zur Frage

Halsschmerzen/ Ausbruch einer Erkältung stoppen?

Ich habe Halsschmerzen und meine Nase ist halb zu. Ich weiß, dass das der Anfang einer Erkältung ist und die kann ich jetzt gar nicht gebrauchen! Was hilft gegen Halsschmerzen (Hausmittel & Medikamente?) und wie verhinder ich den Ausbruch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?