Wie bekomme ich meine Wunde vor dem Fäden ziehen sauber?

7 Antworten

Also prinzipiell mal vorweg? Wenn man von der Wunde nichts mehr sehen kann, bzw. die Fäden nicht mehr, dann nimmst Du auf jeden Fall zu viel von der Salbe.

Als Zweites: Salben und Cremes haben prinzipiell auf Wunden nichts zu suchen, so lange diese nicht vollständig verschlossen sind.

Keine Ahnung was für Salbe er Dir da verschrieben hat, aber keine Sorge, lass das am Besten Deinen Arzt entfernen. Oder hat er Dir gesagt, das Du das tun sollst? ;)

Du kannst in der Apotheke Wunddesinfektion kaufen, z.B. Octenisept und Mullkompressen.

Mit dem Desinfektionsmittel sprühst du die Wunde ein und mit den Mullkompressen wischst du vorsichtig alles ab, was an Salbenrückständen vorhanden ist.

Zum Schluß noch einmal mit Desi einsprühen, trocknen lassen und Pflaster drauf.

FZ

generell ist es so, wenn deine Fäden gezogen werden dann wird die Stelle vorher von einer Krankenschwester gesäubert und desinfiziert

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?