Wie bekomme ich meine Hündin nach Operation die Treppen runter?

 - (Gesundheit und Medizin, Hund, Tipps)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Macht die Hündin denn Anstalten dass sie pinkeln muss ? Wenn sie bis jetzt noch nicht stehen kann dann lass sie.

Hast Du irgendwas zuhause was gut saugfähig ist ? Inkontinenzunterlagen, Babywindeln oder ähnliches ? Versuch das einfach unter den Hund zu schieben und lass sie liegen. Kot absetzen muss sie jetzt noch nicht und wenn sie pinkeln muss wird sie es einfach laufen lassen.

Besorg dir einen starken Mann (Nachbarn, Freunde etc) die Dir den Hund morgen mal runtertragen - aber vorsichtig - nicht unter den Bauch fassen, sondern einfach einen Arm um das Hinterteil und einen vorne um die Brust. Ein kräftiger Mann schafft das.

Gibt es eine Chance dass der Fahrstuhl morgen/übermorgen wieder funktioniert ? Die Tragehilfe ist jetzt keine Option weil die ja wirklich dann direkt auf die Wunde drückt.

Aber solange der Hund noch von der Narkose benommen ist und nicht selbständig stehen kann würde ich ihn in Ruhe lassen.

Ja naja sie versucht immer öfter hoch zu kommen und brummt immer wieder und hechelt sie hat auch schon sehr viel getrunken deswegen mache ich mir langsam gedanken . Ja solche Unterlagen hab ich extra gekauft da sie noch blutet und ich ihr ja auch kein schlüpfa anziehen kann ..Ich hab auch schon überlegt ihr irgendwo eine Ecke fertig zu machen das sie da erstmal pipi macht aber ich kenne sie sie macht nicht in die Wohnung ich hatte mal ein Unfall und war ca 17-18 Stunden nicht zuhause dadurch aber sie hat nicht in die Wohnung gemacht. Nur gezittert ! Mit den Nachbarn ist leider sehr schwierig kenne hier nur einen und der ist kaum da .. Werde es aber versuchen.. der Fahrstuhl wird bestimmt erst am Montag repariert wenn überhaupt das dauert hier manchmal sogar Wochen..

0
@Silli93

Verstehe - meine Hündin war genauso. Die wäre auch lieber gestorben als in die Wohnung zu pinkeln. Das ist ja echt Mist mit dem Aufzug. Überleg mal - kennst du wirklich niemanden den Du um Hilfe bitten könntest ? Es macht keinen Sinn wenn Du jetzt auch noch mitsamt dem Hund die Treppen runtersegelst....

1
@William1307

Ja genau so ist meine Hündin auch .. nach viel Mühe und Not habe ich sie mit einem Nachbarn in eine alte Plastik wanne von ihr gelegt und so konnten wir sie runter und hoch tragen.. einfach so hoch heben ließ sie sich garnicht ^^ am nächsten Tag ging der Fahrstuhl zumglück wieder .

0
@Silli93

Das ist doch eine super Idee mit der Wanne😊 freut mich dass du das Problem lösen konntest.
Dann wünsche ich deiner Hündin weiterhin gute Besserung und alles Gute für Euch !

0

Lass den Hund wo er ist. Wenn sie nicht mal aufstehen mag, dann musst du sie wich nicht raus zerren.

Nimm Handtücher und leg die unter sie. Wenn sie pinkeln muss wird sie wohl einfach laufen lassen.

Ich will sie auch nicht raus zerren ich mache mir nur langsam gedanken sie hat auch schon sehr viel getrunken und irgendwann muss sie ja mal raus..

0

Es geht nur mit Tragehilfe. Bitte die Nachbarn, dir zu helfen.

Jojo

Danke mir bleibt wohl nix anderes übrig kenne leider nur einen der kaum zuhause ist ..

0
@Silli93

Wie geht es deiner Hündin? Und wie habt ihr das Problem gelöst?

Falls du ihr öfter helfen musst, kann ich dir nur die Tragegeschirre der Rettungshundestaffeln empfehlen. Die kosten zwar richtig Geld, sind aber ihr Geld wert. Ich trage meine alte 34 kg Hündin damit allein mehrmals tägl. in die 4. Etage, weil ich sie auf den Rücken nehmen kann damit. Das funktioniert wirklich gut.

Alles Gute für die alte Hundelady!

1
@verreisterNutzer

Es geht die Wunde sieht gut aus aber sie hat noch sehr zu kämpfen auch mit dem Kreislauf.. nach viel Mühe und Not habe ich sie mit einem Nachbarn in eine alte Plastik wanne von ihr gelegt und so konnten wir sie runter und hoch tragen.. einfach so hoch heben ließ sie sich garnicht ^^ Der Fahrstuhl geht zumglück wieder ..

Danke für den Tipp..

0

Hey vllt hast du ja einen netten Nachbar oder eine Nette Nachbarin die dir helfen könnte. Hast du einen Balkon wenn ja könntest du da ja irgendwie ne Möglichkeit schaffen das sie da pipi machen kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich kenne hier leider nur einen Nachbarn der kaum zuhause ist .. hoffe er ist nachher da .. Balkon hab ich leider nicht ..

0

Hole dir Wickelunterlagen, das ist echt die beste Variante! Wirklich, Versuche es!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Besitze einen Kleinpudel

Was möchtest Du wissen?