Wie bekomme ich meine EX aus dem Mietvertrag?

8 Antworten

Nimm Kontakt mit Deinem Vermieter auf. Der wird Dir sagen wie das zu regeln ist.

D.h--der EINZIGE vernünftige Rat bis jetzt.....

0

bei mir war es damals so: ich habe mich aus dem Mietvertrag austragen lassen, es kam ein Schriebs vom Vermieter, dass wir beide damit einverstanden sind und die Nebenkostenzahlungen zwischen uns intern zu klären sind.

würd ich mal mitmietvertrag zu nem anwalt gehen und mir das von ihm erklären lassen. ansonsten vermieter

Trennung vom Lebenspartner wie kommen beide aus befristetem mietvertrag herraus

Hallo ich hätt da mal ne frage

wohne noch mit meiner ex freundin zusammen haben uns vor kurzem getrennt Stehen beide im Mietvertrag unserer gemeinsamen Wohnung . für einen alleine ist die wohnung zu teuer haben jetzt vor die Wohnung zu kündigen und uns jeder ne eigene unterkunft zu suchen . jetzt stellt sich mir die frage in unserem Mietvertrag steht eine mindestmietzeit bis nästes Jahr oktober drin können wir wir das Mietverhältnis jetzt trotzdem fristgerecht kündigen oder kommt man da garnicht raus

danke schonmal im voraus für eure antworten

...zur Frage

Neue Wohnung,obwohl man noch in einen anderen Mietsverhältnis steht?

Hallo,

ich hatte mich getrennt von meinen Ex und er blieb in der Wohnung.Da es ein Mietvertrag ist der auf 2 oder 3 Jahre ging,konnten die mich nicht rausstreichen. Ich lebe nicht mehr in dieser Wohnung,stehe halt im Mietvertrag mit drin.Könnte es ärger für mich geben das die beim Bürgeramt es mir als Zweitwohnsitz anrechnen? Wir haben uns im guten getrennt und mein Ex ist auch sehr korrekt was Finanzen angeht,also das Mietschulden aufkommen wird nicht der Fall sein. Es ist nur die Frage ob es dann als Zweitwohnsitz gehandhabt wird... Oder besser gesagt weiss das Bürgeramt das da das Mietverhältnis noch besteht?

...zur Frage

Mietvertrag und beide stehen drin, nun Trennung und Auszug - was muss ich beachten bei Kündigung?

Wenn beide Partner im Mietvertrag stehen, sich aber getrennt haben und einer davon unbedingt ausziehen will aus der Wohnung. Was muss da bei der Kündigung beachtet werden?

Wird die Wohnung automatisch auf den Expartner umgeschrieben wenn dieser nicht kündigt und was passiert mit der Kaution die der Partner hinterlegt hat, der ausziehen will?

...zur Frage

Kündigung Mietvertrag des Ex Partners?

Hallo,

Ich habe am 01.08 eine Wohnung bezogen für die ich zusammen mit meinen Ex-Freund den Mietvertrag unterschrieben habe.

Er hat sich auf einmal urplötzlich entschieden doch nicht mit einzuziehen.

Mein Vermieter hat mir gestern die Kündigung zukommen lassen und meinte er ist mir im Innenverhältniss die Hälfte der Miete schuldig.

Als ich damals bei meinen Ex ausgezogen bin, weiß ich das ich die Kündigungsfrist von 3 Monaten einhalten musste und auch die Hälfte der Miete zahlen musste. Und wir hatten keine Vereinbarung.

Anbei einmal sein Kündigungsschreiben:

"...wie am 05.09.2016 telefonisch besprochen kündige ich mit sofortiger Wirkung das "angebliche" Und nie zustande gekommenen Mietverhältnis.

Im Juli unterschrieb ich mit Frau ... Den Mietvertrag für ein zukünftiges Anmieten Ihrer Wohnung. Leider haben sich in unserer Zukunftplanung die Umstände geändert, so dass ich in diese Wohnung nicht ziehen werde.

Aus diesen Grund möchte ich Sie bitten mich aus den Mietvertrag zu löschen.

Frau... Mit der ich nicht mehr zusammen bin, wird das Mietverhältnis weiterhin aufrechterhalten.

Ich besitze für die oben genannte Anmietung keinerlei Unterlagen und möchte Sie bitten bei auftreten Problemen sich an Frau... Zu wenden."

Nun muss ich ihn ja darüber informieren das er die Hälfte der Miete zu tragen hat. Weil ich es nicht einsehe aus seiner plötzlichen Sinneswandlung seine Miete allein für diesen Monat, den letzte und die nächsten 2 mitzutragen. Ich hab dank ihm genug Einbußen gemacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?