Wie bekomme ich mein Halfter sauber?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einen Jutebeutel (Einkaufsbeutel) in die Waschmaschine. Ich tue Halfter meist mit bei den Schabracken mit rein. WICHTIG ist es die Beschläge nachher zu Trocknen, dass sie nicht rosten

Wenn was mit in der Maschine drin ist macht das meist kein Problem.

Ich würds nicht in die Waschmaschiene tun ;) Ich weis ja nicht was du für ein Halfter hast, aber meine Halfter (Nylon oder so) sind mir heilig, ich wasche die per Hand! Also einfach ne größere Schüssel nehmen, lauwarmes Wasser rein und dann je nachdem ob das Halfter mit Lammfell ist machstu etwas Lammfellwaschmittel rein (das ist unbedingt wichtig dass es richtiges Lammfellwaschmittel ist, sonst geht das Fell kaputt...) und wenn es 'Normale' Halfter sind mach ich immer etwas Feinwaschmittel dran. Dann einfach etwas einweichen lassen und später mit der Hand was abschrubbeln oder wenns garnicht geht tuts auch ne bürste (aber nicht so Hart je nachdem welche Quali das ist vertragen das nicht alle Halfter so gut xD). Wenn es dann sauber ist spülstu das nochmal mit klaren Wasser ab, dass das Waschmittel kopmlett raus ist und zum trocknen aufhängen. (Lammfell nicht über die Heizung oder in die Sonne!). Und bei Leder machstu das einfach zuerst mit Sattelseife sauber, lässt trocknen und danach mit Lederfett einfetten, dann sehen die aus wie neu. Hoffe das hilft dir ;)

In einen Plastikkübel (wo man die Wäsche rein macht), warmes Wasser und etwas Kernseife (die fettet ein bisschen) und mit einer weichen Bürste bearbeiten. Dann mit klarem Wasser abspülen. In die Maschine tun wäre mir persöhnlich zu heikel.

Ich wasche meine Halfter auch immer in der Maschine. Wenn du alte Handtücher fürs Pferd hast oder deine Abschwitzdecke wäscht kannst du es mit dazu packen.Das macht der MAschine nix aus.

Warmes Wasser und Wurzelbürste

Wenn das Halfter aus Leder ist, dann nach dem Trocknen noch mit Lederfett oder -öl einreiben.

Was möchtest Du wissen?