Wie bekomme ich Locken so hin, dass sie den ganzen Tag halten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne dein Problem aus eigener Erfahrung. Mir hilft da nur ein echt guter Haarfestiger oder eine Leichte Fönwelle oder Dauerwelle. Am besten gehst du mal zu einer Drogerie oder Drogeriemarkt und lässt dich beraten. Sollte dir die Beratung nicht gefallen, dann geh mal zum Frisör. Frag einfach mal was sie machen können und wie viel es kostet.

Ich habe früher sehr viel versucht und bin dann echt bei einer Fönwelle oder leichter Dauerwelle geblieben. Das solltest du aber echt vom einem Fachmann/Fachfrau machen lassen. Da kann man auch viel verkehrt machen. Die können vor allem dein Haar sehr gut beurteilen und das richtige Mittel einsetzen. Da gibts so viel verschiedenes, da sollte man wenigstens das erste mal eine Profi ran lassen und aufpassen was er macht und was er nimmt.

hey:) sag mal ich würde auch gerne ne dauerwelle machen aber nicht so extreme locken sondern nur leicht geht das? ich habe blondes und sehr leichtes haar.. und mir wurde immer gesagt bei blonden haaren macht man dauerwelle ungern da die abbrechen und total kaputt gehen stimmt das? meine freundin hat sich eine dauerwelle machen lassen und das war total extrem und zwar echt doof aus gibt es unterschiede bei den dauerwellen von locken her? wen ich mit dem lockenstab meine haare mache halten die auch höchstens ne halbe std da meine haare so leicht sind das sie trotz eine dose haarspray sofort raus gehen genau so wie wen ich meine haare toupiere und haarspray drauf amche 10 minuten später ist alles runter.. sorry für das viele schreiben :) hast du vielleicht noch ein tipp wie ich es machen kann falls cih mcih doch gegen die dauerwelle entscheide :) danke :))

0

hey:) sag mal ich würde auch gerne ne dauerwelle machen aber nicht so extreme locken sondern nur leicht geht das? ich habe blondes und sehr leichtes haar.. und mir wurde immer gesagt bei blonden haaren macht man dauerwelle ungern da die abbrechen und total kaputt gehen stimmt das? meine freundin hat sich eine dauerwelle machen lassen und das war total extrem und zwar echt doof aus gibt es unterschiede bei den dauerwellen von locken her? wen ich mit dem lockenstab meine haare mache halten die auch höchstens ne halbe std da meine haare so leicht sind das sie trotz eine dose haarspray sofort raus gehen genau so wie wen ich meine haare toupiere und haarspray drauf amche 10 minuten später ist alles runter.. sorry für das viele schreiben :) hast du vielleicht noch ein tipp wie ich es machen kann falls cih mcih doch gegen die dauerwelle entscheide :) danke :))

0
@Thiia

Hallo Thiia

Da warst du bestimmt beim falschen Berater. Wenn du die Haare blond gefärbt hast, dann ist es schon etwas schwieriger. Aber bei naturblonden Haaren, ist das kaum ein Problem, dann muss eben ein echter Fachmann/Fachfrau dran gehen. Leider gibts auch bei den Frisörmeistern ne Menge Pfuscher. Habe ich selbst schon erleben müssen. Die können nur 08/15 und dann sind sie mit allem andern Überfordert. Mir haben die auch immer eine monstermäßige Dauerwelle verpasst. Nun habe ich schon seit einigen Jahren eine tolle Frisöse und die macht mir immer eine leicht Dauerwelle rein. Hält zugegebener maßen nicht ganz so lange, aber ich bin sehr zufrieden. Wenn du nur sehr dünnes Haar hast, sollte es mit Volumenshampoo und Volumenfestiger und Spülung und Volumenhaarspray auch schon etwas helfen. Mit der Spülung musst du testen. Ich bekomme immer sofort fettige Haare davon, aber meine Schwägerin nicht und die schwört darauf. Ist eben bei jedem etwas anders. Wenn meine Welle raus ist, dann mache ich das mit Volumenshampoo und Festiger und Haarspray und es hält meist den ganzen Tag. Die kosten aber etwas mehr und nicht den Billigkram kaufen, der ist meist nicht so gut. Ich habe meist die Sachen von Wella. Sind für mich die geeignetsten.

L.G.

0

Zu den Sommer und Winterding; Die Jahreszeit ändern nichts an der haltbarkeit der locken, aber glatte haare kräuseln sich liebend gerne an feuchten herbsttagen. Im Winter sind die Haare meist trockener, da helfen spezielle Shampoos und weniger Feuchtigkeitsentzug -> Föhn, Glätteisen, Lockenstab...

Mach dir einen dutt über nacht, also einen zopf und dann die haare so lange drehen bis ein dutt entsteht, mit haargummi befestigen und einfach schlafen.

Ich selbst habe lange und schwerr Haare und Lockenstab bringt bei mir garnichts. Meine mach ich immer mit dem Glätteisen, ja, das geht! Auf youtube gibts viele videos c;

Ich mach die Locken meistens mit Papilotten, denn ich hab auch sehr lange, dicke und damit schwere Haare. Wenn du auf den Papilotten schläfst und morgens bisschen Haarspray drauf machst, hält das schon recht lange! :) Bei mir meistens so bis am späten Nachmittag.

Die Temperatur hat auf die Locken keinen Einfluss, aber die Luftfeuchtigkeit. Und im Winter ist die Luft ja recht feucht bei Schnee und Nebel.

Aber im Sommer, wenn's so schwül ist mit Gewitter usw. ist das natürlich nicht besser.

Ich würde sagen, die halten am besten im Frühling, wenn die Sonne scheint und die Luft trocken ist ;)

Ich bin zwar kein mädchen aber mein schwester flechtet sich die immer und schläft dann eine nacht damit. Danach sibd die derbst lockig :D

jamie.. am besten ist nach dem haare waschen zöpfe flechten je nach dem wie extrem und viele locken man möchte und dann über die nacht lassen. und wen du morgens aufstehst brauchst du nicht mal haarspray etc rein tun die halten total lange.. :) da du dickes haar hast mach du lieber haarspray rein:)) versuch es mal .

0

Was möchtest Du wissen?