Wie bekomme ich getrockneten Futtermais weich?

2 Antworten

Drei Stunden im Schnellkochtopf kochen. Mais ist nicht gerade das beste Futter für Fische, besonderst der Hybridmais, da er allerhöchstens 9% Eiweiss enthält. Sortenmais kann bis zu 17% Eiweiss enthalten aber glaube kaum, dass Du den in Deutschland bekommst. Zuckermais ist meist Sortenmais, auch lässt er sich besser weichkochen, doch habe ich keine Ahnung wieviel Eiweiss der enthält. Am besten würde sich wohl Sojaextraktionsschrot eignen aber da würde ich mich an Deiner Stelle mal erkundigen

Danke für die Antwort. Suche für meine Koizucht alternatives Futter, wegen der ausgewogenen Ernährung. Der Koi brauch für gutes und gesundes Wachstum, eine ausgewogene Ernährung wie wir Menschen auch. Mais passt da ganz gut. Bekams halt nicht weich. Zuviel Protein ist auch nicht so gut für Karpfen. Sojaextraktionsschrot habe ich mir vorhin bei Google mal angeschaut. Kann auch gut passen. Werd demnächst mal einen Bauer aufsuchen, um das Zeug näher zu betrachten.

0

von Fischen hab ich ja keine Ahnung, von Mais schon... könnten sie den Mais auch als Mehl fressen? Dann würde ich ihn vor dem Einweichen schroten (z.B. mit einer Handmühle).

Wo bekomme ich am Sonntag Vogelgrid für Wellensittiche her?

Gerade habe ich den Vogelkäftig gründlich saubergemacht und will nun wieder alles befüllen. Leider habe ich kein Grid mehr. Bei Streu handelt es sich um getrockneten Mais, da ist kein Grid drinne. Halten das meine Wellis aus, ohne Grid zu fressen? Ich kann normalerweise erst morgen wieder was koofen - die Wellis haben dann erst wieder am frühen Abend Grid. Zum Knabbern haben Sie ihren Sepia- und den Vitaminstein - aber eben kein Grid. Kann man das 1 Tag lang durchgehen lassen? Oder wo bekomme ich heute in Berlin Grid her?

...zur Frage

Wie bekomme ich die Erbsen ganz weich?

Ich habe Erbsen die eigentlich nicht eingeweicht werden müssen, laut Verpackung. Allerdings sind sie beim letzten Mal nicht so richtig weich und "matschig" geworden wie ich es eigentlich wollte. Sie waren noch leicht...naja nicht hart aber eben nicht so richtig weich. Jetzt frage ich mich ob man sie doch einweichen sollte oder ob ich sie länger kochen muss. Ich habe sie damals ca. 40-60min gekocht, ich weiß es jetzt nicht mehr genau, auf der Verpackung steht 30min.

...zur Frage

Kann man Mais vom Feld unbedenklich essen?

Mein Sohn holt sich manchmal noch etwas unreife kleine Maiskolben vom Feld zum knabbern. Nun ist dies vermutlich Futtermais und kein Zuckermais. Kann man den bedenkenlos essen, oder ist der für Menschen ungesund ? (Magenprobleme oder ähnliches)

...zur Frage

vakuumverpackte Maiskolben zubereiten in der Mikrowelle?

Hey Leute,

Ich habe damals bei einer polnischen Nachbarin in meinen "jungen Jahren" Maiskolben gegessen, die ich mit etwas Salz überstreute. Heute beim R*we sah ich dann vakuumverpackte Maiskolben und habe sie mir einfach gegönnt. Der Nostalgiewillens..

Meine Frage ist jetzt, wie bereite ich diese am besten zu ? Auf der verpackung steht was vom Grillen Oo

Kann ich diesen auch in der Mikrowelle zubereiten ? Und wenn ja...wie genau ?

Ich habe seit fast 10 Jahren kein Maiskolben mehr gesehen/zubereitet/gegessen.

...zur Frage

Kürbis süß-sauer einlegen,Probe schiefgegangen hat jemand Erklärung (bitte Text lesen)?

ich habe (zum Glück mit einer kleinen Menge) meine Hokkaidos süß-sauer einlegen wollen,so wie ich auch die Senfgurken mache.

Nun habe ich in diversen Rezepten gelesen,dass man den Kürbis in der Brühe ca. 20 Min kochen soll (was man bei den Gurken nicht macht und nur die heiße Brühe drübergießt) ,bevor man es in Gläser füllt - soweit so gut.

Der geschmack meine Brühe ist gut,aber ich habe ich Hokkaidostückchen nur ca. 10min in der Brühe gekocht , da sie mir schon reicht weich erschienen und ich kein Matsch im Glas haben wollte. Also nach dem Kochen Kürbis + Brühe heiß in Gläser und verschraubt. Nach 3 TAgen der Verkostungstest,der geschmack an sich ist gut, aber außen ist der Kürbis fast zu weich und der innenteil ist im Biss grandig (wie Steinzellen bei Birnen) und daher ist das Gesamtergebnis leider kein Genuss

Nun meine Frage was habe ich falsch gemacht,oder ist das bei Kürbis immer so,liegt es an der Sorte oder hätte ich doch 25min wie angegeben kochen sollen?

...zur Frage

Warum färbt sich Mais manchmal rötlich?

Hi ihr, Koche ich Maiskolben, bleiben manchmal die Maiskörner während dem Kochen schön gelb. Manchmal aber werden die orange oder rötlich, auch bräunlich, obwohl sie roh noch schön gelb waren. Ich koche die immer gleich, daran kann es nicht liegen. Ist das ein Qualitätsmerkmal, und was sagt das aus? Alt? Schlechte Qualität? Andere Sorte? Ungewöhliche Düngungsmethoden?

Wer weiß hier bescheid? Danke Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?