Wie bekomme ich Flecken von Tomatensoße aus Kleidung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Tomatensauce auf ein Shirt spritzt, ist das immer ganz schön ärgerlich. Man bringt es fast nicht mehr raus. So geht es ganz einfach: Das Kleidungsstück ganz normal waschen und dann die Stelle mit dem Fleck der prallen Sonne aussetzen und vollkommen trocknen lassen. Der Fleck wird richtig weg"gesonnt". Funktioniert auch bei rohen Tomaten-Flecken.

http://www.frag-mutti.de/sonne-gegen-tomatenflecken-a3766/

Für Flecken aller Art gibt es das ACE-Fleckenmittel.

Ist sehr mild zu den Fasern.

Ich benutzte es schon seit Jahren.

Gebe es auch in die Maschine in einer Dosierkugel wenn ich

wasche.

Mit Fleckenspray oder eingeriebenem Waschmittel oder so nem Oxyzeug direkt vor der Wäsche den Fleck satt behandeln, dann waschen.

Wenn es nicht ganz raus ist, wiederholen. Hab gute Erfahrungen gemacht damit

Versuchs mal mit dem Fleckenteufel von Dr. Beckmann. Den gibts extra für Soßen, Ketchup, Gewürze etc...

Versuch mal mit Clorex. 

Leider werden die Flecken dadurch gelb

0

Geht auch nur bei weißer Wäsche.

0

Was möchtest Du wissen?