Wie kann ich Druckertinte aus der Kleidung entfernen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ist der Fleck noch nicht eingetrocknet, hilft das Aufstreuen mit Salz; wenn der Fleck schon eingetrocknet ist, ist es kaum möglich, den auszuwaschen. Dennoch kann man es mit Zitronensaft und/oder Essig oder Spiritus versuchen. Den Flecken ganz damit benetzen und wie gewohnt in der Waschmaschine waschen. Eventuell Fleckensalz mit zum Waschpulver geben. Ansonsten Fleckenteufel für Tintenflecken aller Art verwenden. Hilft das nicht, dann lässt sich der Tintenfleck auch nicht mehr entfernen............

da die farben meist wasserlösslich sind: mit viel wasser.

falls noch was übrig bleibt, versuch es mal mit waschbenzin.

auf keinen fall salz auf die feuchte tinte streuen: das kann die farbe (je nach material der kleidung) fixieren.

dauert ein bischen: in waschlauge (wasser mit waschmittel) länger einlegen und zwischendurch immer mal wieder auswaschen. die tinte ist wasserlöslich, aber bis der letzte schleier raus ist, dauert es. hoffentlich ist die hose ein wenig dunkler , dann "der letzte grauschleier" ist problematisch.

Ich würde es mit waschen versuchen.

Spaß beiseite, ist mir auch mal passiert, habe erstmal schnell per Hand das nötigste rausgewaschen und dann ab in die Maschine. Vorher noch ein Fleckenentferner drauf. Weg isser.

gelbe Druckertinte auf neuer Nylon Hose, könnte ich durch Haarspray fixieren und dann mit Watte und Nagellackentferner mit Aceton spurlos entfernen. Nur meine Hände 👐 sind noch bunt 🌈

Was möchtest Du wissen?