Wie bekomme ich diese Dinger aus meiner Akustikgitarre?

Besagte "Dinger" - (Musik, Gitarre, Instrument)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde die Saiten durchschneiden und dann mit der Hand durch das Schallloch greifen und die Pins von innen herausdrücken. 

Hallo,

diese "Dinger" heißen Stöckerl bzw. Bridgepins oder auch Brückenpins.

Um sie zu lösen muss die Saite vorher entspannt werden. Dann kann man sie entweder per Hand heraus ziehen (meistens allerdings nicht) oder mit dem Pin-Puller an einer Saitenkurbel herausriehen. Zangen sind keine gute Wahl, da sie den Pin oder die Brücke beschädigen können. Wenn es unbedingt sein muss sollte man da auf jeden Fall ein Stück Stoff zwischen legen.

Eine Saitenkurbel hat einen kleinen Schlitz um die Pins herraus zu ziehen. So eine Saitenkurbel bekommst du in jedem Musikladen für 1-2€.

https://www.thomann.de/de/thomann_saitenkurbel.htm?ref=search_rslt_saitenkurbel_122787_0

 - (Musik, Gitarre, Instrument)

Ich ziehe die seit 35 Jahren mit einer kleinen Flachzange mit integriertem  Seitenschneider (um die neuen Saiten nach dem Aufziehen oben zu kürzen),,

Noch nie ging mir dabei ein Pin kaputt.. die Dinger halten 70kg Saitenspannung aus - da macht ein leichter Zangendruck nichts! 

Was möchtest Du wissen?