Wie bedient man eine Senseo kaffee-maschine?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deckel auf, Kaffepad in den runden Halter einlegen, Deckel zu, Tank auffüllen, runden Kopf drücken, es blinkt, wenn blinken fertig rechts oder links eine kleine oder große TAsse auswählen, drücken - warten - Kaffee trinken ;) hihi, natürlich musst du noch ne Tasse drunter stellen!

Kann ich den Tank rausnehmen und dann unter dem Wasserkrahn? Hab gerade keine hier zum ausprobieren. danke!

0
@bittetestweb

genau so geht das, ich habe allerdings kein ganz neues Modell, hoffe es funzt da auch so!

0

Du mußt hinten den Tank mit Wasser befüllen.Dann machst du vorne den Deckel hoch und legst den Pad rein.Deckel zu,Tasse drunter und einfach auf den Knopf in der Mitte,wenn der das blinken aufhört,dann auf den Knopf mit einer Tasse drücken.Wenn du zwei Tassen willst,dann das große Teil für die Pad,2 Pad rein und dann halt auf den Knopf für zwei Tassen.

Wasser rein, in den Tank hinten. Deckel auf Pad rein. Auf den Knopf unter mitte drücken, warten bis er nicht mehr blinkt und dann den Knopf daneben, Links für eine Tasse rechts zur zwei.

Welche Pad/Kapsel-Maschine lohnt sich wirklich bzw in die Beste?

Ich habe früher sehr lange einen Senseo benutzt, bis mir dieser runter fiel und ich auf einer normalen Kaffee-Maschine hängen blieb. Nun nutze ich seit ca einem Jahr einen Tassimo.

Beim Senseo (ist jetzt aber gute 5 Jahre her) überzeugte mich der Geschmack nie so ganz. Vor allem empfand ich die Maschine immer als sehr laut.

Beim Tassimo fand ich den Kaffee sehr lecker, doch meine erste Maschine war gleich nach einem Monat kaputt und nun bei der zweiten hat sich ein sehr bitterer Geschmack entwickelt, der einfach nicht mehr verschwindet, egal was ich tue. Dazu kommt, dass man den Deckel manchmal nicht richtig verschließt, obwohl man ihn wie immer zumacht und dann kommt der Kaffee aus allen ritzen und Öffnungen gelaufen.

Ich habe auch schon überlegt mir einen Vollautomaten zu kaufen, doch die sind mir einfach zu teuer.

Ich besitze immer eine normale Maschine und dazu eine Kapselmaschine, die Kapselmaschine nutze ich nur zwischendurch für Latte etc. den Kaffee zwischendurch. Morgens wenn ich 3-4 Tassen trinke nutze ich weiter eine normale Maschine.

Doch welche Maschine taugt wirklich? Welche überzeugt in Geschmack, Vielfalt und geht auch nicht dauernd kaputt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?