Wie beantrage ich übergangsgeld?

1 Antwort

Wenn sie derzeit schon Leistungen vom Jobcenter bezieht,dann stehen ihr normalerweise Leistungen bis zur ersten Zahlung vom Einkommen zu,es gilt hier das sogenannte Zuflussprinzip !

Also für den Monat November müsste sie dann ihren vollen Anspruch bekommen und diesen muss sie auch nicht zurück zahlen,dass sie dann für den Dezember auch noch mal volle Leistungen bekommt,sollte sie einen formlosen Antrag auf ein zinsloses Darlehen zur Überbrückung stellen.

Einfach nur auf ein Blatt schreiben das für den Monat Dezember ein Antrag auf ein zinsloses Darlehen zur Überbrückung gestellt wird,da die erste Zahlung erst zum 15.12.2017 erfolgt und dazu ggf.eine Kopie des Arbeitsvertrages,darauf sollte in der Regel ja stehen wann der Lohn fällig ist.

Damit sollte dann die Zahlung auch für den Dezember gesichert sein,wenn sie dann den ersten Lohn bekommen hat,dann gibt sie beim Jobcenter den aktuellen Kontoauszug ab auf dem der Eingang des Lohns zu sehen ist und der Arbeitgeber ( AG ) muss eine Einkommensbescheinigung ausfüllen,die dann auch das Jobcenter bekommt.

Dann wird anhand ihres Bedarfes nach dem SGB - ll und ihrem Brutto und Nettoeinkommen berechnet was ihr an Freibeträgen auf Erwerbseinkommen nach § 11 b SGB - ll zusteht und was dann an anrechenbarem Nettoeinkommen nach Abzug der Freibeträge bleibt.

Dieses anrechenbare Nettoeinkommen + Kindergeld und ggf.sonstige Einkommen wie Unterhalt / Unterhaltsvorschuss werden dann vom Bedarf abgezogen,es müsste dann also das anrechenbare Einkommen für den Dezember zurück gezahlt werden,max.natürlich das,was sie dann für den Dezember bekommen hat.

Wenn dann die Rückforderung vom Jobcenter kommt,dann kann sie einen schriftlichen Antrag auf Ratenzahlung stellen.

Übergangsgeld nicht zurückzahlen?

Hallo Leute,

habe Anfang des Monats nach einer Umschulung, bei der ich ALG II erhalten habe, einen Job bekommen. Ich bekomme für diesen Monat noch Übergangsgeld da ich eigentlich erst Ende Dezember mein erstes Gehalt bekomme.

Nun meinte meine Sachbearbeiterin beim JobCenter, dass es möglich wäre, dass ich das Übergangsgeld nicht zurückzahlen muss wenn ich erst nächsten Monat meinen ersten Gehalt ausgezahlt bekomme. Mit meiner Chefin habe ich auch schon darüber geredet, sie würde mir mein Gehalt für Dezember auch erst Anfang Januar überweisen. Nur bin ich mir nicht sicher ob das so hinhaut.

Kann mir da einer Klarheit verschaffen?

...zur Frage

Übergangsgeld bezihen und dann Therapie abbrechen?

Wenn man angestellt ist und in einer reha. Dann bezieht man übergangsgeld. Bei abbruch...wie verhalte ich mich wo muss ich mich melden und kann ich wieder arbeiten?

...zur Frage

Was und wie nach dem Übergangsgeld?

Ich beginne am Montag eine Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben über die DRV. Bisher bezog ich Alg2. Die Maßnahme geht voraussichtlich 6 Monate, kann aber wohl verlängert werden. In dieser Zeit erhalte ich Übergangsgeld von der DRV, das Jobcenter ist erst mal raus. Meine Frage: Für den Fall, dass die Maßnahme nach 6 oder mehr Monaten beendet wird, muss ich anschließend wieder zum Jobcenter und Alg2 neu beantragen, oder erhalte ich zunächst für weitere 3 Monate nach Beendigung der Leistung zur Teilhabe Übergangsgeld?

...zur Frage

Im Oktober wurde Gehalt vom November als zufluss bei ALGII angerechnet,Nächstes Gehalt Dezember bekomme ich November voll bezahlt liege ich da richtig?

Also November wurde als zufluss im Oktober angerehnet da ich das Geld am 30Oktober erhalten habe.Demnach hatte ich November nichts weil ja nächstes Gehalt im Dezember erst ausbezahlt wird.Liege ich da richtig?Oder hatt das Amt da auch wieder so ne schöne Sache wie Ihr ZuflussPrinzip parat?

...zur Frage

Rückzahlung des Jobcenter Darlehens. Muss ich das zurückzahlen?

hi, ich bekam Leistungen vom jobbender, seit November bin ich nun in einem Teilzeitarbeitsverhältnis. Um Meine anfallenden kosten wie Miete usw im November zahlen zu können, musste ich beim Jobcenter ein überbrückungsdarlehen beantragen, welches ich zurückzahlen muss, wenn ich ende november schon lohn bekomme (was logisch ist, da es mir als einkommen angerechnet wird). Aber nun meine frage, wenn mein Lohn erst anfang Dezember ausgezahlt wird, muss ich auch dann das Darlehen zurückzahlen, obwohl sie es mir für november nicht mehr als einkommen anrechnen können? müsste ich es zurück zahlen, blieben mir nur ca. 200 euro von meinem Gehalt für den monat Dezember.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?