Wie Baofeng UV-5R Freenet PMR programmieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder machst du es über ein PC-Programm mit einem speziellelen Programmierkabel(einfach mal bei Amazon "Baofeng Programierkabel" eingeben) und einem Programm, wie zum Beispiel CHIRP oder du machst es im Funkgerät selber, was aber viel aufwändiger ist. Dazu suchst du dir die Frequenzen der 6 Freenet und der 16 PMR Kanäle auf Wikipedia raus. Jetzt musst du erstmal die vorinstallierten Speicherplätze loswerden: Dazu öffnest du das Menu und gehst auf den Punkt DEL-CH und löscht am besen alle besetzten Frequenzen(es sind die Frequenzen besetzt, bei denen "CH-" davor seht). Nun kannst du die neuen Speichern: Dazu gibst du immer eine Frequenz in VFO-A(ist die obere der beiden Frequenzen auf dem Display) ein(es werden nicht immer alle Nachkommastellen aufs Display passen, da kannst du einfach runden). Dann gehst du ins Menu auf den Punkt MEM-CH und wählst unten einen nicht besetzten Speicherplatz aus. Dann kannst du das Menu verlassen und die nächste Frequenz eingeben und den Vorgang immer wieder wiederholen. Viel Spaß Dabei ;)

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

ganz lieben Dank für die sehr gute Erklärung fürs Speichern der Kanäle! Da werde ich mich nachher mal direkt ran machen und die wichtigen Frequenzen abspeichern. 

Nochmals herzlichen Dank für die ausführliche Antwort :-). 

Gruß 

Christian 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?