Wie alt werden Schäferhunde?

4 Antworten

Also mein Kleiner ist jetzt 12 1/2. Und noch spritzig drauf. Bis auf Treppen steigen, das will er nicht mehr so gut schaffen. Ins Auto setzt er die Vorderpfoten, den Hintern hebe ich rein. Also er läuft täglich seine "Zeitung lesen", Freunde aufsuchen und spielen. Ich verabscheue schon immer Hundesport. Weil ich glaube, dass ein Hund, sofern er die Möglichkeit hat, sich aus eigenem Antrieb genug bewegt. Natürlich würde er für mich alles tun, auch sich viel zu sehr übernehmen. Dann wäre er zwar Leistungssportler, aber vieleicht schon gestorben, weil er eher verschlissen ist. Ich lasse ihn lieber bei normaler Belastung steinalt werden. :-)

Schäferhunde werden wie alle grösseren Hunde nicht so alt, Ihr Durchschnittsalter liegt bei 10-12 Jahre.

Kommt drauf an.Manche sterben mit 10 manche mit 18.Wenn man sie gut behandelt zb genügend Auslauf gutes Futter ja.Dann kann der Hund auchmal länger leben.Als wenn er nicht gutes Futter bekommt wenig bis gar kein Auslauf.Ich sage es kommt auf den Menschen an sowie bei der Erziehung und auch bei Der Haltung an. LG

Hallo,

also ein 7 Jahre alter gesunder Schäferhund hat bestimmt noch ein paar Jahre vor sich. Wie viele kann Dir niemand genau sagen. Ich kenne Leute deren Schäferhund mit 12 Jahren gestorben ist und ich habe auch schon von Leuten gehört deren Schäferhund 17 Jahre geworden ist. Bei einem gesunden Hund kann man nie genau sagen wie alt er wird, genauso wenig wie bei einem gesunden Menschen!!!

LG Kessy94

Was möchtest Du wissen?