Wespen/Bienen aus Hecke vertreiben?

4 Antworten

Wie? Es sind Wespen und Bienen in der Hecke? Wenn die Hecke blüht, dann kannst Du sämtliche Blüten entfernen, so dass es sich für die Tierchen nicht mehr lohnt, die Hecke aufzusuchen. Ggf. ist die Hecke auch von Blattläusen befallen und die Tierchen werden von den süßen Ausscheidungen der Läuse angelockt. Dann solltest Du alle Blattläuse entfernen und die Rückstände des Honigtaus von den Blättern und Zweigen abwaschen. 

Falls dort in der Hecke ein Nest ist, dann werden es keine Honigbienen sein, denn diese nisten in dunklen Höhlen. Ausnahmsweise könnte ein Schwarm dort sein Nest frei hängend gebaut haben, weil er keine geeignete Nistmöglichkeit gefunden hat. In diesem Fall solltest Du einen Imker kontaktieren, damit er das Volk umsiedelt. Falls dort Wespen frei ihr Nest errichtet haben, solltest Du das Nest in Ruhe lassen und den Schnitt erst Ende des herbstes vornehmen.    

Wenn es wirklich Wespen sind und wie dort dann auch bereits ein Nest angelegt haben, so darfst Du das Nest aus Gründen des Artenschutzes nicht selbsttätig entfernen, sondern das dürfte ggf. dann nur ein Fachmann . ( Schädlingsbekämpfer oder ggf. mal bei der Feuerwehr anfragen )

Sollten die Tiere dort nur Nahrung suchen ( z.B. wegen Beeren oder anderer Insekten ), so dürftest Du die Hecke auch aktuell nicht einfach rückschneiden, wenn Eure Ortssatzung dieses während bestimmter Zeiträume untersagt. ( das müsstest Du im Rathaus / beim Amt für Grünflächen erfragen können )

Leben die Tiere darin, oder blüht die Hecke einfach nur? Wespen und Bienen am selben Platz sind außerdem ungewöhnlich.

Wespen oder Bienen 

0
@applerit

Die "Gemeine Wespe" ist recht auffällig schwarz-gelb gemustert, wogegen die "normale Honigbiene" eher einen schwarzen Körper mit bräunlicher Behaarung und einen bräunlich - schwarz gestreiften Hinterleib mit Behaarung an der Unterseite hat.

0
@applerit

Du wirst doch wohl noch Wespen von Bienen unterscheiden können. Oder hast Du auch Probleme damit, Pferde von Kühen zu unterscheiden? 

0
@Luftkutscher

"Der" ist jetzt aber gemein. Esel / Pony oder Muli / Pferd wäre hier der angemessenere Vergleich...

0
@Parhalia

Na die Unterschiede zwischen Wespen und Honigbienen sind aber schon auffälliger. Wer halbwegs gut sieht, der erkennt den Unterschied, so dass eine Verwechslung ausgeschlossen ist. 

0

Bienen/Wespen

Kann mir jemand sagen, ob man mit Lavendel wirklich Bienen vertreiben kann. Habe auf meiner Terrasse und bei offen stehender Balkontür immer sehr viele Bienen. Ungemütlich wird es, wenn sie in den Raum fliegen. Und reicht es wenn aus, dass man die vorgepackten Lavendelpäckchen aus dem Handel nimmt?

...zur Frage

Was kann man gegen Bienen auf dem Balkon machen?

Hallo, ich sitze gerne und lange auf dem Balkon um mich zu sonnen. So wie einige von euch bestimmt auch. Es kommt aber immer wieder vor das Bienen/Wespen meinen mich stören zu müssen. Da ich bei Stiche empfindlich reagiere und diese Viecher auch so nicht mag, vor allem nicht wenn ich meine Ruhe haben will würde ich gerne wissen ob es eine Methode gibt um sich die Viecher vom Hals zu halten. Ich selbst habe keine Blumen an meinem Balkon befestigt aber die Nachbarn unter mir.

Habe zwar gehört eine Flasche aufstellen und was reinschütten, damit die Bienen dann in die Flasche fliegen, habe aber keine Lust auf meinem kleinen balkon massig Flaschen aufzustellen.

Habt ihr vllt. andere Ideen wie man ungestört auf dem Balkon sein kann?

...zur Frage

,,Warnen" Bienen/Wespen ihre Artgenossen vor Gefahr bzw machen darauf aufmerksam?

Interessiert mich, ob bspw. Wespen, wenn sie von uns Menschen attackiert werden, ein Warnsignal an andere Wespen senden/schicken

...zur Frage

Wie werde ich Bienen und Wespen auf meiner Terrasse los?

Auf meiner Terrasse fliegen ständig viele Bienen, Wespen, Hornissen und Hummeln rum. Das ist doch nicht mehr normal ! Wie kann ich sie loswerden ?

...zur Frage

Bis wann darf man gesetzlich hecke schneiden?

fragt meine mutter :D

...zur Frage

Kann ich trotz Wespen, Hummeln oder Bienen das Holz umstapeln?

Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Mein Vater hat mich darum gebeten das Feuerholz hinter dem Gartenhäuschen in unser Feuerholzlager zu bringen. Ich kann es aber nicht machen, weil ich sehr große Angst vor Wespen, Hummeln, etc. habe. Und genau diese fliegen da die ganze Zeit rum. Und ich glaube dass in dem ganzen Holz auch ein Wespennest ist, weil die Wespen das versuchen vor mir zu verteidigen. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben zu welcher Uhrzeit die vielleicht schlafen und ob ich dann dort das Holz stapeln kann, oder ob es einen Weg gibt die von dort wegzulocken bzw. zu vertreiben? Ih verzweifle gerade daran :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?