Wert eines Hauses in Euro?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zustand und die Lage des Hauses verändern den Wert. Gesetze können natürlich auch einen Einfluss haben.

Lass am besten ein neues Gutachten erstellen, wenn du vor hast das Haus zu ver/kaufen, nur das wird den genauen Wert einschätzen können.

Diese Bewertung erfolgt nicht anhand von Gesetzen, sondern anhand der Marktlage. Der Gutachter untersicht das Haus, die Grösse und Qualität, und das Umfeld, die Attraktivität der Lage und so weiter. Daraus errechnet er den Wert des Hauses. Diese Faktoren haben sich in den letzten 17 Jahren wahrscheinlich erheblich verändert. Das Haus ist inzwischen älter geworden, Heizung, Dämmung und Sanitäre Anlagen sind nicht mehr auf dem neuesten Stand. Somit ist hier Wert verloren gegangen. Allerdings kann das Haus auf der anderen Seite durch seine Lage an Wert gewonnen haben. Wenn das Haus in München, Berlin oder Hamburg steht, kann sich der Wert seitdem verdoppelt haben, weil dort die Immobilienpreise durch die Decke geschossen sind. Steht das Haus auf dem platten Land in Niedersachsen oder in Sachsen-Anhalt, hat sich der Wert allerdings eher noch weiter gesenkt.

"Demnach müsste der Wert des Hauses heute um die 200.000 Euro liegen."

Wie kommst du denn darauf? Es gibt so vieles, was sich geändert haben kann, und das hat nichts mit Gesetzen zu tun, sondern damit, dass nach so langer Zeit eine komplett neue Bewertung nötig ist. Der Zustand des Hauses kann sich geändert haben, die Grundstückspreise können sich ändern, die Bewertung des Umfelds kann sich ändern, die Marktlage ändert sich und so weiter und so fort.

Autounfall ohne unfallbericht der Polizei?

Hallo zusammen,

Undzwar geht es um ein Unfall der sich am 20.1.2018 ereignete .. der Verursacher des Unfalls ist rückwärts in unser parkendes Auto gefahren ..

Anschließend wurde die Polizei verständigt die auch demnach kam und den Unfall Halbwegs aufgenommen hat..

Der Verursacher hatte wohl ein Haftbefehl draußen wonach sich darum meiner Meinung nach mehr gekümmert wurde .. trotzdem wurden Beschädigungen an unseren Auto aufgenommen ..

Nachdem dies passierte durften wir fahren und haben weder ein Unfallbericht noch versicherungsanschrift des Verursachers bekommen ..

Nach c.a 4 Monaten bzw vor gut 1 Woche bekamen wir jetzt Post von der Staatsanwaltschaft das diese gerne Belege von dem Schaden haben wollen so haben wir direkt auch ein Gutachten erstellt ..

Ist das der Richtige Weg gewesen ?

Der Verursacher wurde vor Ort auch von der Polizei mitgenommen...

Ps :Der Gutachter hat den Schaden auf ein wirtschaftlichen Totalschaden geschätzt und will sein Anwalt mit einschalten um Akteneinsicht fordern da wir bislang ja sonst nichts anderes von der Polizei gehört haben ..

Bitte um Antwort..

...zur Frage

Wie groß ist der Spielraum eines Gutachters bei der Schätzung eines Hauses?

Hallo Freunde,

wie groß ist der Spielraum eines Gutachters bei der Schätzung eines Hauses?

Gehen wir davon aus der reelle Wert eines Hauses wäre 100.000 €. Mal angenommen ein Gutachter kennt diesen Wert nicht und schätzt das Haus nun. Welchen Spielraum (Hauswert von x bis y €) hat der Gutachter ohne gegen Gesetze zu verstoßen?

...zur Frage

Kann ein Immobilienmakler den Wert eines Hauses ermitteln?

Mein Bruder beabsichtigt sein Haus mit Grundstück zu verkaufen. Er hat aber nicht das Geld, um den Wert der Immobilie von einem Gutachter feststellen zu lassen. Wenn er sich an einen Immobilienmakler wendet, würde dieser den Wert des Hauses bestimmen können und was würde das meinen Bruder kosten. Es könnte auch sein, dass dann aber kein Geschäft mit dem Immobilienmakler zustande kommt. Es wäre erst mal nur rein informativ.

...zur Frage

Wert des Hauses bei Erbschaft

Zur Berechnung der Erbschaftssteuer werden auch der Wert einer Immobilie herangezogen. Wer legt den Wert fest? Ich weiß, das man den Verkehrswert dazu heranzieht. Wie wird dieser berechnet? Soll man diesen selber errechnen bei der Abgabe der Erbschaftsteuerklärung oder macht dieses ein Gutachter?

...zur Frage

Wie wird bei den Immobilien-Anschaffungskosten der Grund & Boden ermittelt?

Hallo,

man kann ja hier sicherlich die Bodenrichtwerte der Gemeinde heranziehen. Wie ist das jedoch, wenn eine Immobilie unter den aktuell üblichen Marktpreisen bezogen wurde. Da die Bodenrichtwerte ja konstant sind, würde sich die reduzierte Anschaffung ja komplett auf das Gebäude, statt Grund & Boden niederschlagen? Wird heir überhaupt noch alternativ (20-30%) vom Finanzamt akzeptiert oder ist der Bodenrichtwert immer Maß der Dinge.

Bsp. Kaufpreis inkl. Notar und Grundsteuer = 200.000 Euro. Boden & Grund laut Bodenrichtwerte ca. 130.000 Euro. D.h., das Gebäude wäre "nur" 70.000 Wert, welches bei der Steuererklärung (Anlage V) abgeschrieben werden kann, auch wenn 70.000 eher unrealistisch wirken würde, da Bodenrichtwerte fix.

Viele Grüße

...zur Frage

Audi A4 Lim. B5 Listenpreis

Hallo,

Ich besitze einen Audi A4 B5 Lim. Baujahr 12/1998. handschalter klimautomatik Emissionsklasse Euro III D Kilometer 200.000

Hab das Auto für 3000 Euro gebraucht gekauft. Jetzt ist mir einer reingefahren und der Gutachter sagt das das Auto ein Wert von 1500 Euro hat.

Kann das sein? Oder soll ich einen anderen Gutachter suchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?