werner der film?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin. Das nennt man "hochdeutsch" und das sprechen hier in Norddeutschland alle Leute so - außer die zugewanderten aus dem Süden, die haben ihren eigen Slang und nennen den dann ebenfalls Hochdeutsch, dabei reden sie nur "Platt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
uncutparadise 23.01.2016, 21:23

Weder ist das hochdeutsch, noch reden die zugewanderten aus dem Süden platt. Oder versteh ich dich falsch ?

0
Peter42 23.01.2016, 21:35
@uncutparadise

das ist der hier ortsübliche Dialekt - von einer größeren Entfernung gesehen, wird der tatsächlich als Plattdeutsch bezeichnet. Aber da den hier jeder (mehr oder weniger) so spricht, ist es aus unserer Sicht "ganz normales (hoch-)deutsch".

Ich komme nicht von hier, bin also ein Zugereister, lebe hier aber schon mehrere Jahrzehnte. Und wenn ich irgendwo im Restdeutschland unterwegs bin, dann sprechen mich viele auf meinen norddeutschen Dialekt an, obwohl ich den gar nicht extra spreche.  

De facto ist es so, dass der Dialekt in den Werner-Filmen schon ein bisschen auf Allgemeinverständlichkeit getrimmt ist - weil wenn hier jemand von den "Eingeborenen" mal so richtig mit Plattdeutsch loslegt, dann ist ohne Dolmetscher oder Untertiteln für den Rest der Republik nur noch Fragezeichen zu verstehen.

0

Das ist nicht Werner der Film. Das ist der inzwischen fünfte Werner-Film ! Der Dialekt ist norddeutsch. Lies dir mal den Wikiartikel zu Werner durch, dann weißt du wo der herkommt. Das ist der regionale Dialekt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Plattdeutsch und wird in Norddeutschland gesprochen (Hamburg, Kiel, Flensburg usw.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf pro7 läuft gerade "Werner -eiskalt !"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?