Werkstatt, wie lange muss ich mein Auto dort lassen um Reifen zu wechseln?

5 Antworten

Bei mir hat der Wechsel ca. 20 minuten gedauert! Allerdings hatte ich eine Wartezeit von 1 Stunde!

Wenn Du Kompletträder hast, die nur umgesteckt werden müssen, ist die reine Wechselzeit ca. 10-15 Minuten. Derzeit ist viel los, da kann es ohne Termin schon dauern, bist Du dran bist. Wenn Du lose Reifen auf Deine Felgen montieren lassen möchtest, musst Du länger rechnen - ca. 45 Minuten.

Hängt davon ab, wieviel die Werkstatt zu tun hat, am Besten einen Termin vereinbaren.

2 Unterschiedliche Reifengrößen am Auto erlaubt?

Hallo alle zusammen,

als ich letzt in der Werkstatt war sagte mir der Mechaniker als das Auto auf der Hebebühne war, dass zwei meiner vier mitgebrachten Winterreifen zu wenig mm haben. So hab ich kurzerhand mir 2 neue von der Werkstatt bestellen lassen. Nun fiel mir aber auf dass ich vorne nun die zwei neuen drauf habe (185/65) und hinten die 2 alten (185/60). Nun ist meine frage an euch, ist das erlaubt das man 2 unterschiedliche Reifengrößen am Auto hat?

Also auf jeder Achse sind zumindest die selben Reifen.

Da mein Auto nun naja vorne nach oben leicht zeigt.

...zur Frage

Winterreifen geflickt - wie lange hält´s?

Hatte kürzlich einen Platten - ein Nagel war im Reifen. Da es ausgerechnet ein Sonntag war und ich noch 500 km nach Hause fahren musste, hatte eine Werkstatt ein Einsehen und hat mir den Reifen geflickt.

Jetzt frage ich mich/Euch: Kann ich mit dem geflickten Reifen unbedenklich weiter fahren oder muss ich den ersetzen?

...zur Frage

Winterreifen ohne Felgen?

Hallo ihr lieben, ich komme gerade aus einem langen Urlaub und habe festgestellt, dass hier der Winter schon eingebrochen ist. Ich hab also auf meinem Auto noch keine Winterreifen, würde das aber natürlich gerne sehr fix nachholen. Hier also folgendes Problem: Meine aktuellen Winterreifen liegen in Rheinland-Pfalz, allerdings ist es so, dass die alle vier ausgetauscht werden müssen, weil abgenutzt. Ich bin gerade in Bremen. Nun habe ich mir gedacht, da ich sowieso neue Winterreifen brauche, könnte ich ja einfach zu einer Werkstatt hier in Bremen fahren, und mir dort vier neue Winterreifen zulegen (wenn die mich wegen der Verspätung nicht auslachen). Eine Bekannte von mir wandte allerdings ein, dass ich für die neuen Reifen ja meine Felgen von meinen alten Winterreifen bräuchte - denn die neu dazu zu kaufen wäre mega teuer. Auf meinen aktuellen Winterreifen sind, meines Erachtens, schlichte Plastikfelgen. Auf den Sommerreifen schon teurere. Nun meine Frage: Stimmt das, brauche ich die Felgen, um mir neue Winterreifen aufziehen zu lassen? Denn wenn nicht, könnte ich mir auch hier welche aufziehen lassen. Falls es dann aber viel teurer wird, warte ich wohl lieber, bis die Temperatur wieder über 7 Grad liegt und fahre dann eine Tour nach Rheinland-Pfalz, um das ganze dort machen zu lassen. Kennt sich da jemand von euch aus? Ich würd mich wirklich über Antworten freuen!

PS: Schönen Nikolaus euch allen! :o)

...zur Frage

Winterreifen für neues Auto - wie lange Lieferzeit?

Mein Sohn hat sich ein neues Auto gekauft. Ende September hat er bei der Vertragswerkstatt Wnterreifen bestellt. - 2 Wochen später hat er einen Crash gebaut und das Auto in die Vertragswerkstatt gebracht. Sie gaben Termin 2-3 Wochen und machen auch gleich die Winterreifen drauf. Mittlerweile haben wir Ende November , das Auto ist längsr repariert, aber die Winterreifen sind noch nciht eingegtroffen ( 2 Monate nach Bestellung ) . Die Werkstatt sagt, sie "hofft" , dass sie die Tage kommen. Seit einer Woche wird mein Sohn vertröstet.
Meine Frage nun: Muss man diese lange Lieferzeit in Kauf nehmen (was ihm vorher nicht gesagt wurde, dass es so lange dauern könnte) und müsste nicht der Reifenhersteller der Werkstatt klipp und klar Termin sagen, wie lange es noch dauert, bis die Reifen geliefert werden ? - - Würde er das Auto mit den Sommerreifen aus der Werkstatt holen, fahren bis die Winterreifen da sind und es passiert was - - wer hat schuld ?

...zur Frage

Sollten beim Auto alle vier Winterreifen vom gleichen Hersteller sein?

Ich bin jetzt von meiner Werkstatt, wo ich meine Reifen eingelagert habe, angeschrieben worden, dass ich zwei neue Winterreifen benötige. (war mir aber auch schon klar), Dort wurde mir auch gesagt, dass es besser ist, die neuen Reifen vom gleichen Hersteller zu nehmen wie die beiden, die ich noch weiter nutzen kann. Ist das tatsächlich besser oder will mich die Werkstatt nur in teurere Reifen reinquatschen?

...zur Frage

Lohnt sich im Juli noch der Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen am Auto?

Das klingt bestimmt blöd, aber bisher habe ich es verpasst, die Sommerreifen aufziehen zu lassen.

Lohnt sich im Juli noch der Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen am Auto, wenn ich im Oktober eigentlich wieder auf Winterreifen wechseln möchte? Ist die Sicherheit beeinträchtigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?