Werkstatt hat mich bestohlen was sollte ich tun?

5 Antworten

Stellt sich die Frage, was wahrscheinlicher ist:

Der Mechaniker hat sich so unheimlich in den tollen Schlüsselanhänger verliebt, dass er ihn unbedingt besitzen muss, aber er verdient so schlecht, dass er sich keinen leisten kann und dafür einen Diebstahl begehen muss,

oder

Der Mechaniker hat etwas aus der Reserveradmulde benötigt, Radschloss o.ä, hat die Abdeckung angehoben oder rausgenommen und dabei ist etwas vom bis unter die Decke vollgekramten Kofferraum unbemerkt in die Reserveradmulde oder hinter die Rücksitzbank gerutscht.

Hallo,

jeder sollte sein Fz ausräumen, bevor er es in der Werkstatt abgibt.

Mit deiner Äußerung " man hat mich in der Werkstatt bestohlen ", solltest du vorsichtiger umgehen, da du nicht`s beweisen kannst.

Höflich nachfragen kann man trotzdem, den es ist doch möglich, das der Kofferraum ausgeräumt werden mußte, um dort zu arbeiten.

Dabei kann schon mal was " ver-gessen " werden.

Gruß

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Man sollte der Werkstatt eigentlich schon Vertrauen können. Mein Mann hat selbst ne Werkstatt und würden da manche Kunden alles ausräumen müssen wäre das wohl für manche eine Tagesarbeit 😂

Bist Du Dir den ganz sicher das der Schlüsselanhänger nicht irgendwo rein gerutscht ist oder Du ihn z.B. ins Handschuhfach ect gelegt hast?
Ein Schlüsselanhänger ist klein und kann z.B. auch vom Kofferraum aus unter die Rücksitzbank rutschen!

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das jemand wegen einem Schlüsselanhänger seinen Job oder den guten Ruf der Werkstatt riskiert.
Ich weiß nicht was für eine Reparatur es war, aber wenn er was im Kofferraum machen mußte würde der Schlüsselanhänger evtl samt dem kleinteilen auf die Werkzeugbank gelegt und vergessen wieder ins Auto zu legen!!

Ich würde da mal anrufen wenn Du Dir sicher bist das er wirklich nicht doch versteckt im Auto liegt bevor man Anschuldigungen macht. Vielleicht war es echt ein Missverständnis und keine Absicht!!

Wurde bestohlen...wie kann ich das beweisen?

Guten Tag.da ich den Banken nicht vertraue habe ich mein Erspartes zu Hause in einem guten Versteck....da ich keine Familie habe nur einen sehr guten Freund habe ich ihm ,für den Notfall das versteck verraten. ...ist bestimmt schon 2 Jahre her...letzte Woche als er bei mir war,habe ich nach seinem Besuch gemerkt das 10.000 euro fehlen....ich weis, nur er kann das Geld genommen haben ,ich habe ihn angerufen und gesagt wenn das Geld bis zum 1ten nicht auf meinem Konto eingegangen ist gehe ich zur Polizei und zeige ihn an...jetzt hat mir jemand gesagt,bringt nix,weil ich keine Beweise habe...stimmt das?die Polizei kann doch seine Wohnung durchsuchen oder seine Konten prüfen?kann ich das Geld abschreiben....das kann doch nicht sein!!was sagt ihr Herbert

...zur Frage

Wer haftet bei einem Diebstahl aus Fahrzeug in der KFZ-Werkstatt?

Hallo, mein Fahrzeug war vor einem Jahr in einer Werkstatt zur Reperatur (Stoßdämpfer), dafür wurde der komplette Kofferraum ausgeräumt. Dies konnte ich sehen, da ich zu früh dort war, um mein Fahrzeug abzuholen. Ich wartete jedoch die restliche Zeit im Verkaufsbereich. Nach einem Jahr viel mir auf, nach dem ich eine schwere Tasche in den Kofferraum stellte , dass meine Kofferraumabdeckung fehlte. Dies bemerkte ich erst so spät, da ich über eine Kofferraumwanne verfüge. Die Wanne ist so fürs Fahrzeug zugeschnitten(Original fürs Fahrzeug ) das ich das fehlen nie bemerkt habe, des Weiteren benutze ich den Kofferraum sehr selten. Jetzt hat mir die Werkstatt nach 1 Jahr die Abdeckung auf Nachfrage zurückgegeben. Jedoch viel mir auf das ein weiterer Gegenstand (Wert Ca.800€) fehle, welchen ich immer im Fahrzeug unter der Abdeckung gelassen habe und lassen musste, da dies berufliche Gründe hatte. Meine Frage , wer kommt führ den fehlenden Gegestand auf ? Zumal die Werkstatt mir jetzt auch den Boden aushändigen konnte und sie am Telefon meinten sie würden, immer gleich den Kunden anrufen, wenn Sie vergessen was zurückzugeben... hab ich gemerkt mit dem Kofferraumboden.Vielen Dank

...zur Frage

ADAC Abschlepper, Sachen aus Auto gestohlen ?

Hallo,

ich hoffe jemand kann mir helfen egal in welcher Hinsicht. Es geht um folgendes:

Letzte Woche hatte ich, auf dem Weg nach Hause (600km entfernt) , eine Panne mit meinem Auto, weshalb ich den ADAC rief und dieser meinen Wagen in eine naheliegende Werkstatt abgeschleppt hat. Dort sagte man mir, dass man den Wagen trotz meiner Plusmitgliedschaft nicht zu mir nach Hause bringen würde. Erst später dann sagten sie mir, dass sie ihn in einer Woche per Sammeltransport an meine Werkstatt in der Nähe meines Wohnsitzes bringen würden. Am Telefon sagte man mir, dass der Wagen am Freitag ankommen würde. Heute (Donnerstag) als ich einkaufen fuhr sah ich den Wagen plötzlich an der Werkstatt. Der Fahrer, der ihn gebracht hatte, hat sich nicht bei mir gemeldet genausowenig der ADAC. Nachdem ich sofort die Werkstatt drauf ansprach meinten sie, er wäre vor paar Stunden da gewesen, konnte kaum Deutsch und hätte den Wagen einfach abgeladen. Als ich mir den Wagen angeschaut habe, habe ich sofort bemerkt, dass mehrere Elektronikgeräte (Fön,Rasierer),Werkzeugkasten und Kleidung gestohlen wurden. Meiner Meinung nach kann es nur der Fahrer gewesen sein und ich bin zu 100% sicher, dass er die Sachen gestohlen hat. Ich habe auch schon mit dem ADAC telefoniert und die sagten mir ich solle eine Liste an sie schicken, welche Sachen fehlen würden. Allerdings glaube ich kaum,dass sie mir helfen werden. Meine Frage an die Community, vielleicht weiss jemand von euch, was ich nun tun kann und wie ich dagegen vorgehen kann. Es kann ja nicht sein, dass der Fahrer mein Auto ablädt, ohne dass ich dabei bin ? Allein das ist doch Beweis genug, dass er was damit zu tun hat,weil er nicht wollte das ich kontrolliere, ob alles noch im Auto ist. Ich bin für jede hilfreiche Antwort sehr dankbar und hoffe ich hab nicht zu viel geschrieben.

...zur Frage

Kofferraum geht nicht mehr auf ^^'

Mein Bruder hat gestern den Auto-Kofferraum bisschen gewaltsam zugeschlagen, seitdem geht er nicht mehr auf und auch das Schloss ist nicht mehr zu bedienen.. Woran kann das liegen?? Kann man da selbst was machen, oder muss ich nachher in der Werkstatt vorbei?

...zur Frage

Firma wegen Steuerhinterziehung anzeigen?

Hallo Ich möchte fragen wie es denn aussieht wenn ich eine firma wegen steuerhinterziehung anzeigen will. Nehmen wir an das eine kfz-werkstatt sehr häufig kleinere bis mittlere arbeiten ohne Rechnung durchführt man aber keine beweise dafür hat. Kann man der Werkstatt trotzdem Steuerhinterziehung vorwerfen? Es ist so das wenn man das kontrollieren und die werkstatt extra noch darauf ansprechen würde dann eine reparatur ohne rechnung und steuern bekommen würde. Ist soetwas überhaupt Steuerhinterziehung bzw. lohnt es sich das anzuzeigen?

Schonmal danke für eure Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?