Werden Mädchen/Frauen wirklich so oft angesprochen?

11 Antworten

Das passiert mir auch oft... einerseits werde grundsätzlich ICH nach dem Weg gefragt, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin. Andererseits vergeht seit ich 14 bin (bin jetzt 17) kaum ein „Stadtbesuch“ ohne dass ich von Männern angesprochen werde. Ich schätze die meistens auf 30-50...  Am Anfang war es noch recht witzig, wenn mich jemand mit „Sowas Hübsches sollte verhaftet werden“ angesprochen hat. Aber mittlerweile fühle ich mich dadurch sehr belästigt und umgehe die Plätze an denen mir das öfters passiert :/

Es kommt ganz auf das Aussehen des Mädchens an. Du hast vielleicht einfach einen anderen Geschmack und findest sie deshalb nicht so hübsch. Ich werde öfters nach etwas gefragt (dem Weg,....), sowohl von Frauen als auch von Männern. Nach meiner Nummer oder nem Treffen werde ich aber nicht oft gefragt. Allerdings trag ich auch nen Ring am Ringfinger.

also ich bin 14 und mir ist das auch schon 2 mal passiert. Ist jetzt nicht wirklich "oft" aber ich denke ist für mein alter schon etwas…bei mir war es auch einmal ein 30 jähriger und ein ca 50 jähriger. Beide natürlich Ausländer, sodass ich nicht genau wusste, was ich sagen könnte um weggehen zu können. Wirklich toll ist es aber nicht. Ok der 30 jährige meinte nur, ich wäre hübsch. Der 50 jähriger (war in der s bahn), hat mich nach allem möglich gefragt und sich ganz nebenbei einen runtergeholt. damals war ich sogar erst 13. also sooo toll ist das jetzt nicht. und wie man merkt, man wird nur von älteren angesprochen xD warum auch immer...

Normal spreche ich keine Fremden an. Muß es sein, zum Beispiel in einer fremden Stadt, dann sind zuerst die Polizeier dran. Da klopf ich dann ungeniert auch mal ans Autofenster.

Die beiden wollten nichts weiter wissen, außer ob es ´ne schnelle Nummer gibt. Und damit mein ich keine Telefonnummer.

Wenn man anziehend angezogen ist freizügig hübsch ist oder wenn man direkt jemanden ins Auge guckt  :-) also bei mir ist das so

Was möchtest Du wissen?